Vereinsbetreuer werden

Negativserie von SG Schilcherland/St.Stefan/S. II hält weiter an

SG Schilcherland/St.Stefan/S. II
SV St. Johann/S.

SV Union St. Johann im Saggautal erreichte einen 3:1-Erfolg bei der Reserve von SG Schilcherland/St.Stefan ob Stainz. Pflichtgemäß strich SV St. Johann/S. gegen SG Schilcherland/St.Stefan/S. II drei Zähler ein. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. St. Johann/S. hatte mit 5:0 gesiegt.

Der Gast ging in der 13. Minute in Führung. Sebastian Vollmann witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:1 für Schilcherland/St.Stefan/S. II ein (35.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Für das zweite Tor von SV Union St. Johann im Saggautal war Christian Heibl verantwortlich, der in der 54. Minute das 2:1 besorgte. In der 67. Minute erhöhte Stefan Rotter auf 3:1 für SV St. Johann/S. Als der Schiedsrichter die Begegnung beim Stand von 3:1 letztlich abpfiff, hatte St. Johann/S. die drei Zähler unter Dach und Fach.

Die Defizite in der Verteidigung sind bei SG Schilcherland/St.Stefan ob Stainz II klar erkennbar, sodass bereits 123 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Kurz vor Saisonende belegt die Heimmannschaft mit drei Punkten den 14. Tabellenplatz. Mit nur 21 Treffern stellt SG Schilcherland/St.Stefan/S. II den harmlosesten Angriff der 1. Klasse West. Die Misere von SG Schilcherland/St.Stefan/S. II hält an. Insgesamt kassierte Schilcherland/St.Stefan/S. II nun schon neun Niederlagen am Stück.

SV Union St. Johann im Saggautal befindet sich mit 44 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. In den letzten fünf Partien rief SV St. Johann/S. konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Am nächsten Samstag reist SG Schilcherland/St.Stefan ob Stainz II zur Zweitvertretung von WAZ Juniors/Köflach, zeitgleich empfängt St. Johann/S. FC Erdbewegungen Büchsenmeister St.Nikolai/S.

1. Klasse West: SG Schilcherland/St.Stefan ob Stainz II – SV Union St. Johann im Saggautal, 1:3 (1:1)

  • 67
    Stefan Rotter 1:3
  • 54
    Christian Heibl 1:2
  • 35
    Sebastian Vollmann 1:1
  • 13
    Juergen Scharz 0:1