Kollektive Kampfkraft: Stadl/Mur ist fester Bestandteil in der Liga

In der jüngeren Vergangenheit war es dem SC Haustechnik Schilcher Stadl/Mur anfangs nur in der Spielzeit 06/07 und 07/08 gelungen sich in der Gebietsliga Mur zu behaupten. Zumeist war man damit beschäftigt, in der 1. Klasse Mur/Mürz A erfolgreich den Mann zu stellen. Im Sommer 2010 kommt es dann aber zum großes Durchbruch bzw. schafft es Stadl/Mur von diesem Zeitpunkt an, die Murliga mit starken Darbietungen zu durchforsten. Aktuell bestreitet man bereits die 11. Saison infolge in der selben Spielklasse. Dabei etablieren sich die Stadler im gesicherten Mittelfeld bzw. legt man ein solides Handwerk, das soweit keine Abstiegssorgen zulässt, an den Tag. Einen "Ausreißer" stellt dabei das Spieljahr 17/18 dar, da gelingt es Stadl/Mur hinter St. Lorenzen/Kn. den Vizemeistertitel einzufahren. In der Relegation zieht man dann aber gegen die Kobenzer klar den kürzeren. Demnach ist das "Thema-Unterliga" vorerst einmal auch vom Tisch. Gegenwärtig ist die Truppe von Trainer Jörg Schuchnigg mit 10 Punkten aus 8 Spielen wiederum im "gewohnten Tabellenbereich" antreffbar.

 

SC STADL/MUR:

Tabellenplatz: 10. Stadl/Mur

Heimtabelle: 9.

Auswärtstabelle: 8.

längste Serie ohne Sieg: 2 Spiele

höchster Sieg: 5:2 gg. Scheifling/St. Lorenzen (2. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 1 Spiel

höchste Niederlage: 2:7 in St. Peter/Jbg. (3. Runde)

geschossene Tore/Heim: 2,7

bekommene Tore/Heim: 2,2

geschossene Tore/Auswärts: 2,2

bekommene Tore/Auswärts: 3,7

Spiele zu Null: 0

erfolgreichster Torschütze: Gergö Simon (8)

Fairplaybewerb: 6.

StadlMur

(Aktuell bestreitet der SC Stadl/Mur bereits das 11. Jahr in Serie in der Gebietsliga Mur)

 

SPIELER-WORDRAP MIT GERALD DRÖSCHER:

Ich in 3 Worten: hilfsbereit, ehrgeizig, zielstrebig

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Saison 2017/18 - Vizemeister Gebietsliga Mur

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: Champions League Finale 2006 - Barcelona-Arsenal

Erfolg bedeutet für mich: harte Arbeit

Mein Lieblingsessen: Wiener Schnitzel mit Pommes 

Salzburg oder Rapid: Salzburg

Sturm, Hartberg oder GAK: Sturm Graz

Konsole oder Brettspiele: Konsole - FIFA

Als Fan drücke ich die Daumen für: Arsenal London

Der Held in meiner Kindheit: Thierry Henry

Worauf ich nicht verzichten kann: 1 Bier nach dem Fußballmatch

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Christoph Gams (Kämpfertyp)

Hast du ein fußballerisches Vorbild: Thierry Henry

Worauf bist du besonders stolz: auf den Zusammenhalt meiner Mannschaft!

Ligaportal.at: super Sache, wird oft durchstöbert

In der Kabine sitze ich neben: Hözi Mike und meinem Bruder Dröscher Reini

Mein Musikwunsch für die Kabine: egal, hauptsache Kapun Philipp legt nicht auf ;) 

Der Womanizer in der Mannschaft: Thomas Krump

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Gergö Simon

Was ich noch loswerden möchte: Hoffentlich ist Corona bald vorbei und alles so wie vorher! ich wünsche allen eine verletzungsfreie Saison.

 

Photocredit: SC Stadl/Mur

by: Ligaportal/Roo