Auswärts zugeschlagen: Pinggau-Friedberg fährt in Ratten fette Beute ein

SV Ratten
Pinggau-Friedberg

Nach vier Niederlagen am Stück ist der Start in die neue Saison für den Ultras SV Ratten gehörig missglückt. Mit 1:2 musst man sich dem FC Pinggau-Friedberg geschlagen geben. Aber der Gastgeber war diesmal knapp dran am ersten Punkt. Letztendlich aber sitzt Pinggau-Friedberg am längeren Ast und verbucht bereits den dritten Saisonsieg. Demnach kann man sich immer näher an die vorderen Tabellenplätze heranpirschen.

 

Domen Kosnik schnürt einen Doppelpack

Die Begegnung beginnt so, wie man es nicht wirklichlich erwarten durfte. Denn mit dem ersten Angriff gelingt es Ratten vorzulegen. Andreas Gesslbauer ist es, der sich in der 19. Minute mit dem 1:0 in die Schützenliste eintragen kann. Gelingt es der Riegler-Truppe erstmalig Punkte ins Trockene zu bringen? Mitnichten, denn nach diesem Führungstor greifen auch die Gäste aktiv in das Geschehen ein. 27. Minute: Nach Dorner-Vorarbeit ist es Domen Kosnik, der mit dem 1:1-Ausgleich zur Stelle ist. In der 34. Minute folgt das 1:2. Wieder ist es Domen Kosnik, der mit seinem bereits 6. Saisontreffer, erfolgreich ist. Zugleich stellt das auch den Halbzeitstand dar.

Ratten steht weiterhin punktelos da

Im zweiten Durchgang muss man dem Nachzügler bescheinigen, noch alles unternommen zu haben, um die neuerliche Leermeldung abzuwenden. Aber trotz heftiger Bemühungen will der der Ausgleich nicht gelingen. Was aber auch damit zu tun hat, dass die Portschy-Schützlinge den knappen Vorsprung erfolgreich zu verwalten wissen. Daraufhin kommt es noch zu zwei Platzverweise. Stefan Graf bei den Gästen (65.) und Damir Dedic bei Ratten (67.) werden frühzeitig mit der Gelb/Roten Karte des Feldes verwiesen. Aber obwohl nun wesentlich mehr Platz am Spielfeld gegeben ist, sollte nichts Gewinnbringendes mehr passieren - Spielendstand: 1:2.

 

Stimme zum Spiel:

Bernhard Pichlhöfer, Sportlicher Leiter Pinggau-Friedberg:

"Es war schon toll anzusehen wie die Mannschaft den Rückstand weggesteckt hat. Dann wurden unsererseits einige Sitzer ausgelassen. Ein höherer Auswärtssieg wäre durchaus möglich gewesen."

 

Gebietsliga Ost: Ultras SV Ratten – FC Pinggau-Friedberg, 1:2 (1:2)

  • 19
    Andreas Gesslbauer 1:0
  • 27
    Domen Kosnik 1:1
  • 34
    Domen Kosnik 1:2

 

by: Ligaportal/Roo

 

 

 



Transfers Steiermark

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter