Nachzügler-Duell: St. Johann/H. holt im Finish die Punkte gegen Naintsch

SU Naintsch
St. Johann/Haide

SV Teubl St. Johann/Haide verbuchte wichtige Punkte im Kellerduell gegen SU Schotterwerke Christandl Naintsch durch einen 3:2-Erfolg. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

SymbolNEU

 

Die Gäste haben knapp die Nase vorne

Nach den ersten 45 Minuten ging es für SU Naintsch und St. Johann/Haide ohne Torerfolg in die Kabinen. Manfred Dunst brach für Naintsch den Bann und markierte in der 60. Minute die Führung. Das 1:1 von St. Johann/H. bejubelte Michael Polzhofer (75.). Dass SU Schotterwerke Christandl Naintsch in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Lukas Kreimer, der in der 82. Minute zur Stelle war. Jetzt erst recht, dachte sich Polzhofer, der kurz nach dem Nackenschlag den Ausgleich parat hatte (87.). SV Teubl St. Johann/Haide stellte das 3:2 sicher (88.). Letztlich nahm der Gast gegen den direkten Abstiegskonkurrenten wichtige Punkte mit und trug einen Sieg davon.

Der Negativtrend der vergangenen Spiele hat sich für SU Naintsch auch auf die Situation im Klassement ausgewirkt. Gegenwärtig finden sich die Gastgeber auf Rang 13 wieder.

St. Johann/Haide muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von St. Johann/H. ist deutlich zu hoch. 29 Gegentreffer – kein Team der Gebietsliga Ost fing sich bislang mehr Tore ein. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist bei SV Teubl St. Johann/Haide noch ausbaufähig. Nur drei von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Mit diesem Sieg zog St. Johann/Haide an Naintsch vorbei auf Platz zwölf. SU Schotterwerke Christandl Naintsch fiel auf die 13. Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Am kommenden Freitag trifft SU Naintsch auf UFC St. Jakob im Walde, St. Johann/H. spielt am selben Tag gegen USV RB Fb Industry St.Kathrein/Off.

 

Stimme zum Spiel:

Ewald Gugatschka, 2. Sportlicher Leiter Naintsch:

"Ja man muss sagen der Sieg geht in Ordnung, sie haben mehr gekämpf. Bin sehr enttäuscht, wenn man das Spiel noch so aus der Hand gibt! "

 

Startformationen:

SU Schotterwerk Christandl Naintsch: Marco Mauerhofer - Lukas Kreimer, Paul Sallegger, Manuel Glössl - Markus Paier, Lukas Kulmer, Hasan Can Yarim, Niklas Kulmer, David Katzer - Michael Hack, Mario Kreimer , BA (K)

SV Teubl St.Johann/Haide: Elias Ferstl, Kevin Gremsl, Thomas Bruckner, Zsolt Csaba Hegyesi, Jonas Kneissl, Michael Polzhofer, Tamas Baliko, Paul Sommer, Raphael Ernst (K), Manuel Heschl, Tobias Freitag

Naintschtal Arena, 50 Zuseher, SR. Bejtush Sejdiu

by: Roo

 

Gebietsliga Ost: SU Schotterwerke Christandl Naintsch – SV Teubl St. Johann/Haide, 2:3 (0:0)

  • 88
    Thomas Schuetzenhoefer 2:3
  • 87
    Michael Polzhofer 2:2
  • 82
    Lukas Kreimer 2:1
  • 75
    Michael Polzhofer 1:1
  • 60
    Manfred Dunst 1:0

 

 



Transfers Steiermark

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter