Deutliches Lebenszeichen: Nachzügler Naintsch überrascht in Kaindorf/H.

USV Kaindorf/H.
SU Naintsch

Gegen SU Schotterwerke Christandl Naintsch setzte es für USV Holzbau-Shop Kaindorf eine ungeahnte 1:0-Pleite. Der überraschende Dreier des Underdogs sorgte bei USV Kaindorf/H. für triste Mienen.

Der Außenseiter kann voll mithalten

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den Gastgeber und SU Naintsch ohne Torerfolg in die Kabinen. In den ersten 20 Minuten bekamen die Zuseher eine sehr kampfbetonte Begegnung zu sehen. Torgelegenheiten waren soweit Mangelware. Man neutralisierte sich über weite Strecken. Was dann doch eine Überraschung war, dass der Nachzügler aus Naintsch so stark mithalten konnte.

Kaindorf hat knapp das Nachsehen

Lukas Kreimer brach für Naintsch den Bann und markierte in der 66. Minute die Führung. Dabei wurde ein Eckball flach hereingespielt. Aus einem Gestocher heraus fiel dann der spielentscheidende Treffer. Unter dem Strich verbuchte SU Schotterwerke Christandl Naintsch gegen Kaindorf/H. einen 1:0-Sieg.

Der Patzer von USV Holzbau-Shop Kaindorf zog im Klassement keine Folgen nach sich. Nur zweimal gab sich USV Kaindorf/H. bisher geschlagen. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für Kaindorf/H, sodass man lediglich sieben Punkte holte.

SU Naintsch muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Zwei Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat Naintsch momentan auf dem Konto. Nach acht Spielen ohne Sieg bejubelte SU Schotterwerke Christandl Naintsch endlich wieder einmal drei Punkte.

USV Holzbau-Shop Kaindorf tritt kommenden Sonntag, um 16:00 Uhr, bei USV RB Fb Industry St.Kathrein/Off. an. Bereits einen Tag vorher reist SU Naintsch zu SC Raiffeisen St. Ruprecht/Raab.

 

Stimme zum Spiel:

Ewald Gugatschka, 2. Sportlicher Leiter Naintsch:

"Den Burschen ist es hervorragend gelungen Paroli zu bieten. Im Hinblick auf den Abstiegskampf waren das drei sehr wertvolle Punkte."

 

Startformationen:

USV Holzbau-Shop Kaindorf: Anton Gissing, Alexander Kaiser , BSc (K), Gergö Hahn, Lukas Lederer, Gerhard Schreiner, Balint Gecse, Sead Ismajli, Andreas Schweighofer, Daniel Wilfing, Antonius Auner, Patrik Richardo Novak

SU Schotterwerk Christandl Naintsch: Markus Kulmer - Lukas Kreimer, Paul Sallegger, Markus Wiesenhofer, Stephan Allemann - Lukas Kulmer, David Katzer - Werner Hasenhütl, Manfred Dunst, Paul Ederer, Mario Kreimer , BA (K)

Safenstadion, 170 Zuseher, SR: Matthias Binder

by: Roo

 

Gebietsliga Ost: USV Holzbau-Shop Kaindorf – SU Schotterwerke Christandl Naintsch, 0:1 (0:0)

  • 66
    Lukas Kreimer 0:1

 

 



Transfers Steiermark

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter