Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

USV Siebing: Mit dem Frühjahrsschwung soll es auch im Herbst Punkte regnen!

Nach einem sehr intensiv verlaufenen Frühjahrs-Durchgang, ist man im steirischen Unterhaus gerade im Begriff, nach der doch kurz ausgefallenen Sommerpause, in die Vorbereitungszeit für die anstehende Spielzeit 18/19 einzusteigen bzw. befindet man sich bereits mittendrin. Demnach gibt es auch von jeder Mannschaft entsprechende News zu vermelden. Beim USV RB Schönwetter-Bau Siebing war nach der Herbstrunde in der Gebietsliga Süd Feuer am Dach. Befand man sich mit 11 Punkten aus 13 Spielen doch in akuter Abstiegsgefahr. In der Rückrunde bewerkstelligte die Truppe von Trainer Markus Kainz dann aber den Turnaround. So schafften es die punktuell verstärkten Siebinger dann auch stramme 25 Zähler auf die Habenseite zu bringen. Was dann unterm Strich auch den 7. Tabellenplatz in der Endabrechnung mit sich brachte. Klar ist man in Siebing nun auf den Geschmack gekommen bzw. will man diese starke Performance nun nach Möglichkeit auch in der neuen Spielzeit an den Tag legen. Den Meisterschaftsstart betreitet der USV Siebing am 11. August mit dem Heimspiel gegen Breitenfeld. Ligaportal.at holt aus den verschiedenen Spielklassen Informationen ein bzw. nimmt man den jeweiligen Verein bei den Sommerstorys dann entsprechend unter die Lupe.

 

Sportlicher Leiter Hannes Fauland sieht der nahen Zukunft zuversichtlich entgegen:

Wie zufriedenstellend ist die Frühjahrsrunde verlaufen?

"Das Frühjahr ist bestens gelaufen nachdem wir in der Frühjahrstabelle den 3. Rang erreichten und mit dem Abstieg nichts zu tun hatten. Jetzt ist es unser Bestreben mit dieser gegebenen Spielfreude auch in der anstehenden neuen Spielsaison aufzutreten."

 

Gibt es bereits Transfers bzw. an welchen Positionen gibt es Verstärkungen?

"Der Kader konnte bis auf Konstantin Kainz (Maturareise im Herbst 2018) und Stefan Zach (verletzungsbedingt) zur Gänze gehalten werden. Fixe Zugänge: Christian Tscherntschitsch (von Murfeld und Heimkehrer) und Christoph Hainisch von Gaberdorf (Meister UL West), Sandro Fessl (retour von St. Stefan/R.)."

 

Wie sieht das ausgegebene Saisonziel für die Spielsaison 18/19 aus?

"Das Saisonziel muss ein Platz in den Top 4 sein. Die Mannschaft hat auch die Qualität um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen." 

 

Gibt es aktuell verletzte Spieler zu beklagen?

"Joachim Platzer kehrt als verletzter Spieler retour und ist wieder voll einsatzfähig."

 

Wie sieht die Vorbereitungszeit aus bzw. wieviele Testspiele stehen am Plan?

"Vorbereitungsspiele gegen: Flavia Solva (UL West), Deutsch Goritz (UL Süd), Blitzturnier am 21. Juli mit Mureck, Murfeld, St. Peter am Ottersbach, St. Veit, Ehrenhausen und Weinburg. Dann noch ein Spiel gegen Gabersdorf (OL West). In der ersten Steirercuprunde geht es dann gegen Weinburg."
 
 
Robert Tafeit
 

 

 

 

 

 

 
 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung