Landesliga 2020/2021: "KEIN FAN OHNE JOB" Expertentipp Runde 11

"Kein Fan ohne Job" - powered by Hofmann Personal - Ihr Experte in Sachen Jobsuche präsentiert: Und schon steht die 11. Runde in der Landesliga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich diesmal Alfred Wieser, seines Zeichens Co-Trainer beim SV Rottenmann. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

DSV Leoben - Ilzer Sportvereinigung

DSV LeobenIlzer Sportvereinigung

"Da begegnen einander zwei Teams auf Augenhöhe, deshalb auch das Unentschieden."

Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

Tus Heiligenkreuz am Waasen - USV Gnas

Tus Heiligenkreuz am WaasenUSV Gnas

"Die Gnaser sind toll in Schuss, das wird Heiligenkreuz zu spüren bekommen."

Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

SV Raiffeisen Wildon - SC Liezen

SV Raiffeisen WildonSC Liezen

"Beim Nachzüglerduell wird Liezen die Nase knapp vorne haben."

Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

USV RB Mettersdorf - SV Rottenmann

USV RB MettersdorfSV Rottenmann

"Wir werden alle Kräfte mobilisieren, um in Mettersdorf erfolgreich zu sein."

Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

ESV St. Michael - SV Gady Raika Lebring

ESV St. MichaelSV Gady Raika Lebring

"St. Michael ist völlig außer Tritt, das werden drei Punkte für Lebring."

Mo, 26.10.2020, 16:00 Uhr

SC Stadtwerke Bruck/Mur - SK Raiffeisen Fürstenfeld

SC Stadtwerke Bruck/MurSK Raiffeisen Fürstenfeld

"Zuhause ist es den Bruckern, auch gegen Fürstenfeld zuzutrauen, anzuschreiben."

Abgesagt Di, 03.11.2020, 19:00 Uhr

FC Union RB Weinland Gamlitz - SV Domaines Kilger Frauental

FC Union RB Weinland GamlitzSV Domaines Kilger Frauental

"Frauental ist bestens organisiert, das wird auch Gamlitz zur Kenntnis nehmen müssen."

Abgesagt Di, 03.11.2020, 19:00 Uhr

SV Lafnitz II - ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

SV Lafnitz IIASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

"Da erwartet den Leader Schwerarbeit, ein Remis sollte in der Reichweite der Lafnitzer liegen."