Raus aus dem Hamsterrad: Oberwölz bestreitet bereits Ligajahr Nr. 15

Zu Beginn der 2000-er-Jahre war der SV Swietelsky-Raiffeisenbank-Rauter Fertigteilbau Oberwölz heftigst darum bemüht, den Meistertitel in der Gebietsliga Mur zu bewerkstelligen bzw. den heißersehnten Aufstieg in die Unterliga Nord B unter Dach und Fach zu bringen. Was dann im Sommer 2006, Lobmingtal und Kammern kann man auf die Plätze verweisen, auch gelungen ist. Damit hätte damals wohl niemand gerechnet, aber seitdem ist man fester Bestandteil in der Liga. Was heißt, dass die Oberwölzer aktuell bereits die 15. Saison infolge, in der ULNB mit von der Partie sind. Zu einem Großteil war man in diesem langen Zeitraum im Tabellen-Mittelfeld antreffbar. Einmal kann der SVO den Vizemeistertitel einfahren, in der Spielzeit 07/08 landet man hinter Neumarkt am zweiten Platz. Die zwei anderen Highlights sind dritte Ränge, die man 08/09 und 13/13 sicherstellen kann. Gegenwärtig ist Oberwölz mit der neuen Anlage drauf und dran, erneut wieder stark abzuliefern. Denn mit 20 Punkten aus 10 Herbstspielen, ist die Truppe von Trainer Richard Miedl am vielversprechenden 3. Platz zu finden.

 

SV OBERWÖLZ:

Tabellenplatz: 3. Unterliga Nord B

Heimtabelle: 2.

Auswärtstabelle: 3.

längste Serie ohne Sieg: 2 Spiele

höchster Sieg: 4:1 gg. Fohnsdorf (1. Runde), 4:1 gg. Lobmingtal (5. Runde), 4:1 gg. Kraubath (10. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 4 Spiele

höchste Niederlage: 1:3 bei Bruck/Mur II (2. Runde)

geschossene Tore/Heim: 3,0

bekommene Tore/Heim: 1,5

geschossene Tore/Auswärts: 2,5

bekommene Tore/Auswärts: 2,0

erfolgreichster Torschütze: Thomas Heit (9)

Spiele zu Null: 0

Fairplaybewerb: 5.

KoglerFlorian

(Der SV Oberwölz mit Kapitän Florian Kogler, darf sich durchaus Chancen auf einen Spitzenplatz ausrechnen)

 

SPIELER-WORDRAP MIT LUKAS REITER:

Ich in 3 Worten: ehrgeizig, freundlich, Vereinsmensch 

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Siege gegen St Peter am Kammersberg

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: Champions League Finale 2005 (AC Milan - Liverpool)

Erfolg bedeutet für mich: zu gewinnen

Mein Lieblingsessen: Nudeln

Salzburg oder Rapid: weder noch

Sturm, Hartberg oder GAK: Sturm

Konsole oder Brettspiele: Konsole

Als Fan drücke ich die Daumen für: Liverpool

Der Held in meiner Kindheit: Steven Gerrard

Worauf ich nicht verzichten kann: Fußball

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Wohleser Martin

Hast du ein fußballerisches Vorbild: Jordan Henderson

Worauf bist du besonders stolz: Auf das neue Stadion

Dieser Person würde ich gerne einen ausgeben: Nach dem Coronalockdown eine Kiste Bier für die Mannschaft

Ligaportal.at: Top Informationsforum für das Unterhaus

Ein absolutes No-Go ist: Alkohol vor einem Meisterschaftsspiel

Was ganz oben auf meiner To-do-Liste steht: Nach England fliegen 

In der Kabine sitze ich neben: Koxi und Rössi

Mein Musikwunsch für die Kabine: Peter Fox, alles neu

Der Womanizer in der Mannschaft: Wastl

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Wastl

Was ich noch loswerden möchte: Bleib’s gsund!

 

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter