Ex-Fehring-Coach übernimmt in Unterlamm

 

altMit Fehring stieg Vlado Vlaskalic seinerzeit in die steirische Landesliga auf. Nun übernimmt der Trainerfuchs, der zuletzt in der Burgenlandliga aktiv war, beim USV Unterlamm in der Unterliga Süd. Vlaskalic sei einer von mehreren Kandidaten gewesen, man habe sich laut Sektionsleiter Johann Wischenbarth aber für die Erfahrung entschieden. Neben einem neuen Coach gibt es auch einige Änderungen auf dem Spielersektor. Drei neue Gesichter stehen vier Abgängen genüber. Wir gingen den Transfers nach. 

"Ich hoffe, dass wir uns mit Vlado wieder weiter nach vorne orientieren können. Die letzte Saison ist nicht gut verlaufen", erklärt Funktionär Wischenbarth. Der USV beendete die Spielzeit 2011/12 auf dem sehr mageren elften Tabellenplatz und lief eine Zeit lange sogar Gefahr, in den Abstiegsstrudel zu geraten. Jetzt soll es wieder bergauf gehen. Das sollen unter anderem auch drei neue Kicker richten. Daniel Posch von Söchau wechselt genauso nach Unterlamm wie Zoltan Kovacs von Rotenturm. Der dritte Neue ist Roland Mittendrein von Hatzendorf. Nicht mehr für den USV die Fußballschuhe schnüren werden Johannes Fuchs, Robert Moretti (Ilz), Matthias Thier (Jennersdorf) und Florian Riegler. Damit ist das Transferprogramm der Unterlammer abgeschlossen. "Wir sind Gott sei Dank am Ende angekommen. Wir haben die Abgänge ersetzt und freuen uns auf die neue Saison.