Unterliga Süd: Vorschau: Runde 6

ul-sued-rUnd schon steht in der steirischen Unterliga Süd Steiermark die sechste Runde auf dem Programm. Der Vorhang ist aufgegangen, doch diese Runde stehen schon wieder sieben sehr interessante Partien auf dem Programm, unter anderem das Duell zwischen Kirchberg und Feldbach. Auf ligaportal.at gibt es die Vorschau mit allen News und Wissenswertem. 

 

Fr, 13.09.2013, 19:00 Uhr

SV Sparkasse Feldbach - TSV KF Invest Kirchberg an der Raab

Live-Ticker

SV Sparkasse Feldbach TSV KF Invest Kirchberg an der Raab

Drei Siege, ein Remis und keine Niederlage: So sieht die Bilanz des SV Union Kirchberg an der Raab bisher aus. Das ergibt die Tabellenführung. Diese Woche bekommen es die Kirchberger mit dem SV Feldbach zu tun und man ist, auch wenn Feldbach nur Elfter ist, gefordert. Feldbach galt als einer der Titelaspiranten und sollte nicht unterschätzt werden. Die Feldbacher werden sich alles unternehmen, um zu punkten.

Fr, 13.09.2013, 19:30 Uhr

USV Pircha - USV Deutsch Goritz

Live-Ticker

USV Pircha USV Deutsch Goritz

Eine Achterbahnfahrt durchlebt zurzeit der SV Pircha. Auf ein 0:8-Debakel vor zwei Wochen folgte zuletzt ein 4:1-Sieg über und in Hof. Diese Woche bekommt man es mit Aufsteiger Deutsch Goritz zu tun und das Ergebnis ist schon allein aufgrund dieser beiden jüngsten Ergebnisse einfach nicht auszumachen. Pircha hat zu Hause wohl leichte Vorteile, aber vom großen Favoriten kann man nicht sprechen.

Sa, 14.09.2013, 16:00 Uhr

USV Schönwetter Bau Siebing - SV Askö Bairisch Kölldorf

Live-Ticker

USV Schönwetter Bau Siebing SV Askö Bairisch Kölldorf

Erst vier Gegentore hat heuer der USV Siebing kassiert. Das ist der beste Wert der Liga. Diese Woche empfängt man nun den FC Bairisch Kölldorf und man ist Favorit. Zwar trennen die beiden Klubs nur zwei Punkte voneinander, dennoch wird es für Kölldorf nicht einfach. Die Siebinger überraschen zurzeit. Auch das 2:0 in Nestelbach vor einer Woche war so nicht zu erwarten. Man darf von einer spannenden Partie ausgehen.

Sa, 14.09.2013, 18:30 Uhr

SU Raiffeisen Hof - SV C&P Frannach

Live-Ticker

SU Raiffeisen Hof SV C&P Frannach

Hof will sich diese Woche vom 1:4 gegen Pircha erholen. Dumm, dass es diese Woche ausgerechnet gegen den Titelaspiranten SV Frannach geht. Die Frannacher kommen langsam immer besser in Tritt und sind gegen die Hausherren auch Favorit. Allerdings sollte man Hof nicht unterschätzen. So viel steht auch fest. Dennoch: Ruft Frannach die Normalform ab, sollten es mit drei Punkten klappen.

Sa, 14.09.2013, 19:00 Uhr

FC Gleisdorf 09 II - USV Nestelbach im Ilztal

Live-Ticker

FC Gleisdorf 09 II USV Nestelbach im Ilztal

Etwas gutzumachen hat der USV Nestelbach nach der 0:2-Heimniederlage gegen USV Siebing von vor einer Woche. Diese Woche sind die Nestelbacher bei der zweiten Kampfmannschaft von Gleisdorf zu Gast. Nachdem die Einser der Gleisdorfer am Freitag spielt, könnte es zu der einen oder anderen Unterstützung von oben kommen. Dementsprechend einfach oder schwierig wird es für Nestelbach.

Sa, 14.09.2013, 19:30 Uhr

SU Straden - USC Raika Eichkögl

Live-Ticker

SU Straden USC Raika Eichkögl

Straden trifft diese Woche auf den USC Eichkögl. Eichkögl ist eines von nur zwei Teams, das noch ohne Niederlage dasteht. Bisher gab es zwei Siege und drei Unentschieden. Diese Woche geht es für die Eichkögler zu einem schwierigen Auswärtsspiel. Straden ist zwar nur Zehnter, doch vor eigenem Publikum sind die Stradener schwer zu bespielen und ein unberechenbarer Gegner, der alles in die Waagschale werfen wird.

So, 15.09.2013, 16:00 Uhr

Tus Raiffeisen Paldau - SV Union Sturm Klöch

Live-Ticker

Tus Raiffeisen Paldau SV Union Sturm Klöch

Abgeschlossen wird die sechste Runde mit der Partie zwischen dem TUS Paldau und dem SV Klöch. Paldau ist starker Tabellenzweiter und steht nicht ohne Grund dort, während Klöch nur Neunter ist. Paldau gilt wie jedes Jahr als Titelmitfavorit und konnte bisher dieser Rolle auch gerecht werden. Unter normalen Umständen sollte gegen den SV Klöch auch nichts anbrennen. Allerdings sollte man den Gegner nicht unterschätzen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten