Unterliga Süd: Vorschau: Runde 5

ul-sued-rUnd schon steht in der steirischen Unterliga Süd Steiermark die fünfte Runde auf dem Programm. Der Vorhang ist aufgegangen, doch diese Runde stehen schon wieder sieben sehr interessante Partien auf dem Programm, unter anderem das Duell zwischen Kirchberg und Deutsch Goritz. Auf ligaportal.at gibt es die Vorschau mit allen News und Wissenswertem. 

 

Do, 05.09.2013, 19:30 Uhr

FC Gleisdorf 09 II - SV C&P Frannach

Live-Ticker

FC Gleisdorf 09 II SV C&P Frannach

Schon am Donnerstagabend trifft die zweite Kampfmannschaft des FC Gleisdorf zu Hause auf Oberliga-Absteiger SV Frannach. Die Rollen sollten klar verteilt sein. Die Jungspund aus Gleisdorf empfangen den Titelfavoriten. Dem ist aber nach vier gespielten Runde nicht so. Beide haben nämlich sechs Punkte auf dem Konto, Gleisdorf liegt in der Tabelle aber sogar noch vor den Frannachern. Wir erwarten ein spannendes Spiel.

Fr, 06.09.2013, 18:30 Uhr

TSV KF Invest Kirchberg an der Raab - USV Deutsch Goritz

Live-Ticker

TSV KF Invest Kirchberg an der Raab USV Deutsch Goritz

Mit gehörig Selbstvertrauen geht der SV Kirchberg an der Raab am Freitag ins Spiel gegen Deutsch Goritz. Vorige Woche schoss man Pircha mit sage und schreibe 8:0 aus dem eigenen Stadion. Ob sich das auch diese Woche wieder ausgeht, steht in den Sternen. In jedem Fall ist Kirchberg zu Hause gegen den Aufsteiger, der vorige Woche mit 2:3 verloren hat, klarer Favorit und sollte dieser Rolle auch gerecht werden.

Sa, 07.09.2013, 17:00 Uhr

SV Askö Bairisch Kölldorf - SU Straden

Live-Ticker

SV Askö Bairisch Kölldorf SU Straden

Fortgesetzt wird die fünfte Runde mit zwei Partien am Samstag um 17 Uhr. Der FC Bairisch Kölldorf trifft auf den SV Straden. Kölldorf musste sich in der Vorwoche mit 1:3 geschlagen geben, während Straden gegen Nestelbach ein Remis holen konnte. Die Straden sind daher wohl auch zu favorisieren. Allerdings werden es die Kölldorfer den Gäste sehr schwer machen, Punkte mit nachhause zu nehmen. So viel steht fest.

Sa, 07.09.2013, 17:00 Uhr

SV Union Sturm Klöch - SV Sparkasse Feldbach

Live-Ticker

SV Union Sturm Klöch SV Sparkasse Feldbach

Klöch konnte vorige Woche einen 3:2-Sieg über Deutsch Goritz feiern, während Feldbach gegen Eichkögl nicht über ein 2:2-Remis hinauskam. Diese Woche treffen die beiden Teams im direkten Duell aufeinander. Feldbach möchte nun endlich in die Gänge kommen. Gelingt das nicht, verliert man die Tabellenspitze demnächst womöglich ganz aus den Augen. Im Grund gilt für Klöch das Gleiche, wobei die Ansprüche anders sind.

Sa, 07.09.2013, 19:00 Uhr

USV Nestelbach im Ilztal - USV Schönwetter Bau Siebing

Live-Ticker

USV Nestelbach im Ilztal USV Schönwetter Bau Siebing

Nur vier Punkte gab es bisher für den USV Nestelbach, fünf Punkte für den USV Siebing. Beide Klubs sind also etwas unter Zugzwang und hätten drei Punkte am Samstag ab 19 Uhr dringend notwendig. Vor eigenem Publikum dürfte Nestelbach Vorteile haben, wobei es die Siebinger den Hausherren bestimmen nicht leicht machen werden. Nestelbach hat vom letzten Duell (0:3) mit den Siebingern in jedem Fall noch eine Rechnung offen

Sa, 07.09.2013, 19:00 Uhr

SU Raiffeisen Hof - USV Pircha

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SU Raiffeisen Hof USV Pircha

Die Wunden leckt man sich beim SV Pircha nach dem herben 0:8-Heimdebakel gegen Kirchberg. Man ging förmlich unter und sollte wenn möglich auf die Niederlage antworten. Allerdings gastiert man mit Hof bei einem unangenehmen Gegner, der keine Geschenke verteilen wird. Für Pircha war es allerdings erst die erste Niederlage der neuen Saison. Es ist noch nichts passiert. Allerdings sollte man am Samstag gewinnen.

So, 08.09.2013, 16:00 Uhr

USC Raika Eichkögl - Tus Raiffeisen Paldau

Live-Ticker

USC Raika Eichkögl Tus Raiffeisen Paldau

Zwei Siege und zwei Remis gab es bisher für den USC Eichkögl. Damit liegt man mehr als im Plan. Diese Woche geht es gegen den TUS Paldau zur Sache und es wird kein leichtes Unterfangen gegen den Tabellenzweiten. Es ist praktisch das Top-Spiel der Runde. Der Dritte trifft auf den Zweiten und mit ein wenig Glück ist der Sieger der Partie am Ende der Runde Tabellenerster - bei idealem Verlauf versteht sich.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten