Vereinsbetreuer werden

7:0 gegen Austria XVII - FC Mauerwerk 1B mit gelungenem Einstand!

Für die U18 des Regionalligisten FC Mauerwerk war das Duell gegen Austria XVII das erste Match in der 1. Klasse A in Wien. Umso gelungener war der Einstand, konnte man doch die Mannschaft von Wilhelm Biricz klar und deutlich mit 7:0 aus dem Stadion schießen. Männer des Spiels waren Mauerwerk-Kapitän Fernando Kostic und Scherif Abd El-Razek denen jeweils ein Doppelpack gelang. 1B-Trainer Gökce Tuna konnte nach dem Match mit der Vorstellung seiner Mannschaft mehr als zufrieden sein.

Tuna-Truppe haushoch überlegen

Richtig auf den Gegner eingestellt, übernahmen die Hausherren sofort nach Spielbeginn das Kommando. Drückend überlegen und mit etlichen Torchancen, dauerte es jedoch knapp 15 Minuten bis man erstmals erfolgreich war. Kapitän Fernando Kostic eröffnete das Torfeuerwerk nach einer Viertelstunde mit dem 1:0 (15.). Danach kam die Maschinerie ins Laufen und weitere Tore waren die Folge: Angelo Kostic, Bruder des Kapitäns, erhöhte nur 5 Minuten später auf 2:0 (20.). Und in dieser Tonart ging es auch weiter. Erneut nur 5 Minuten später gelang Fernando Kostic sein bereits zweiter Treffer in der Begegnung, eine schöne Aktion war dem Tor vorausgegangen (25.). Kaum lag die Kugel auf der Mittelauflage, war sie auch schon wieder im Tor der Gäste. Nach einer Unkonzentriertheit durfte sich Farshad Alizadah ebenfall über einen Treffer freuen, stellte mit dem 4:0 zugleich den Pausenstand her (25.).

Debakel nimmt Form an

Auch im zweiten Durchgang änderte sich nichts am Spielverlauf. Die Gäste waren hoffnungslos überfordert, kamen selber kaum zu Möglichkeiten und liefen dem Ball zumeist hinterher. Der Auftritt der Hausherren dagegen wirkte souverän und wurde mit weiteren Treffern garniert. Scherif Abd El-Razek erhöhte nur 5 Minuten nach Wiederbeginn auf 5:0 (50.). Ogui Gnahore machte dann nach einer Stunde das halbe Dutzend an geschossenen Toren perfekt (60.). Den Schlusspunkt in einer einseitigen Begegnung setzte Scherif Abd El-Razek mit dem 7:0 15 Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit (75.). Danach ließen es die Gastgeber sein und gaben sich mit dem ohnehin schon großen Vorsprung zufrieden.

 

Torfolge: 1:0 Fernando Kostic (15.), 2:0 Angelo Kostic (20.), 3:0 Fernando Kostic (25.), 4:0 Farshad Alizadah (25.), 5:0 Scherif Abd El-Razek (50.), 6:0 Ogui Gnahore (60.), 7:0 Scherif Abd El-Razek (75.)

 

Die Besten:

FC Mauerwerk 1B: Fernando Kostic (ST), Scherif Abd El-Razek (MIT)

Austria XVII: keiner

 

MW

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!