Vereinsbetreuer werden

Knappes 3:4 gegen Penarol - Dritte Pleite von SC Kopten in Serie!

SC Kopten
Penarol Wien

SC Kopten und Penarol lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 aus Sicht der Hausherren endete. Die Ausgangslage sprach schon vor der Partie für Penarol Wien, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Für die Truppe von Kopten-Trainer Luka Pavic war es die dritte Niederlage in Folge. 


Pattstellung

Dabei sah es zunächst gar nicht schlecht aus für die Hausherren. Minas Awad gelang nach etwas mehr als 10 Minuten die 1:0-Führung für die Gastgeber (11.). Doch in der 25. Minute erzielte Penarol den Ausgleich. Torschütze: Maximilian Oehre. Nennenswerte Szenen blieben dann bis zum Seitenwechsel aus, sodass das Zwischenergebnis auch zu Beginn des zweiten Durchgangs Bestand hatte.

Ständiges Hin und Her

Philopatier Abadir kurz nach der Pause brachte den Ball zum 2:1 zugunsten von Sportclub der Kopten über die Linie und sorgte für die erneute Führung (47.). Diese sollte jedoch nicht lange halten, denn mit einem schnellen Doppelpack (49./51.) zum 3:2 schockte Julian Schertler das Heimteam und drehte das Spiel. Den Freudenjubel von Penarol Wien machte Antonius Hanna zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (54.). Die Gäste schossen aber in der 64. Minute das Tor zum 4:3 womit der knappe Auswärtssieg fixiert wurde.

Sportclub der Kopten muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. SC Kopten machte in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem elften Platz. In dieser Saison sammelte SC Kopten bisher einen Sieg und kassierte vier Niederlagen. Sportclub der Kopten hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die dritte Pleite am Stück.

Nach fünf absolvierten Spielen stockte Penarol Wien sein Punktekonto bereits auf zwölf Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Penarol Wien.

Am kommenden Sonntag trifft SC Kopten auf ASV Gartenstadt, Penarol spielt tags zuvor gegen First Vienna FC 1894 1b.

1. Klasse B: Sportclub der Kopten – Penarol Wien, 3:4 (1:1)

  • 11
    Minas Awad 1:0
  • 25
    Maximilian Oehre 1:1
  • 47
    Philopatier Abadir 2:1
  • 49
    Julian Schertler 2:2
  • 51
    Julian Schertler 2:3
  • 54
    Antonius Hanna 3:3
  • 64
    Maximilian Oehre 3:4

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!