Vereinsbetreuer werden

Erneuter Triumph von Austria XVII

Austria XVII
SC Kopten

Durch ein 3:1 holte sich Austria XVII in der Partie gegen Sportclub der Kopten drei Punkte. Die Gastgeber konnten nach einer schwierigen Startphase in dieser Saison, den mittlerweile zweiten Sieg in Folge feiern. Gegen einen direkten Konkurrenten gegen den Abstieg, waren es umso wichtigere drei Zähler, die jedoch erst in der zweiten Halbzeit fixiert werden konnten.


Kopten legt vor

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Patrick Henien sein Team in der 24. Minute. Schon davor und auch danach waren die Gäste die etwas aktivere Mannschaft, verabsäumte es aber mehr Treffer zu erzielen. Gleichzeitig gelang den Hausherren in manchen Situationen der letzte Pass noch nicht. Zum Abpfiff der ersten Halbzeit hatte SC Kopten einen knappen Vorsprung herausgespielt.

Spiel beginnt von vorne

Nach dem Seitenwechsel übernahmen Austria XVII jedoch das Kommando, waren nun das bessere Team. In der 69. Minute erzielte Alexander Biricz das 1:1 für Austria XVII und belohnte sich und seine Mannschaft für die Mühe. Vieles sah am Ende dann nach einem wohl gerechten Remis aus, als die Gastgeber doch noch zweimal zuschlugen. Adrian Rabitsch brachte der Heimmannschaft nach 85 Minuten die 2:1-Führung. Mit dem 3:1 sicherte Biricz Austria XVII nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (88.). Am Schluss gewann Austria XVII gegen Sportclub der Kopten.

Austria XVII muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. In dieser Saison sammelte Austria XVII bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Mit vier Siegen in Folge ist Austria XVII so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

SC Kopten holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Den Gästen muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der 1. Klasse B markierte weniger Treffer als Sportclub der Kopten. Mit nun schon acht Niederlagen, aber nur zwei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten von SC Kopten alles andere als positiv. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Sportclub der Kopten nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Austria XVII setzte sich mit diesem Sieg von SC Kopten ab und nimmt nun mit zwölf Punkten den zehnten Rang ein, während Sportclub der Kopten weiterhin sieben Zähler auf dem Konto hat und den zwölften Tabellenplatz einnimmt.

Während Austria XVII am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) bei ASV Gartenstadt gastiert, duelliert sich SC Kopten am gleichen Tag mit First Vienna FC 1894 1b.

1. Klasse B: Austria XVII – Sportclub der Kopten, 3:1 (0:1)

  • 24
    Patrick Henien 0:1
  • 69
    Alexander Biricz 1:1
  • 85
    Adrian Rabitsch 2:1
  • 88
    Alexander Biricz 3:1

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!