Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

8:0! 5 Wenigwieser-Tore bei Uttendorfer Schützenfest

Geretsberg
SV Uttendorf

Am Sonntagnachmittag empfing die Union Raiffeisen Geretsberg in der 2. Klasse Süd-West den SV Raika Uttendorf. Nach einem katastrophalen Frühjahr, einer Auftaktpleite gegen Feldkirchen und einem spielfreien Wochenende wollten die Uttendorfer wieder in die Spur finden. Die Avramov-Elf konnte im Gipfelbergstadion ihr Vorhaben eindrucksvoll realisieren, feierte einen 8:0-Kantersieg und nahm die ersten drei Punkte in dieser Saison mit auf die Heimreise. Die Union hingegen geriet bei der Heim-Premiere böse unter die Räder.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Michael Wenigwieser binnen acht Minuten mit lupenreinem Hattrick

Schon in den ersten 15 Minuten nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Neuhofer avancierte Michael Wenigwieser zum "Man of the Match",. Uttendorfs Torjäger traf binnen acht Minuten drei Mal ins Schwarze und brachte seine Mannschaft mit einem lupenreinen Hattrick auf die Siegerstraße. Nach einer halben Stunde brachte auch Bernhard Moser den Ball im Geretsberger Gehäuse unter. Zwei Minuten später stand die Nummer neun des SVU wieder im Mittelpunkt, besiegelte Michael Wenigwieser mit seinem vierten Treffer in Halbzeit eins den 0:5-Pausenstand.

Avramov-Elf legt drei Tore nach

Die Messe war längst gelesen, der Torhunger der Mannen von Trainer Goran Avramov aber noch nicht gestillt. Nach einer Stunde machte Mario Hofbauer das halbe Dutzend voll. Zehn Minuten später wurde wieder Wenigwieser als Torschütze gefeiert - dieses Mal traf jedoch Christopher ins Schwarze. Da fünf Minuten vor dem Ende auch noch ein Uttendorfer Joker stach, bekamen rund 150 Besucher noch einen weiteren Treffer serviert. Kurz nach nach seiner Einwechslung wusste auch Hazim Djulic wo das Tor steht und besiegelte das 8:0-Schützenfest des SV Uttendorf. Während die Union Geretsberg am kommenden Samstag in St. Radegund eine Chance auf Wiedergutmachung erhält, möchte die Avramov-Elf tags darauf, im Heimspiel gegen St. Peter, einen "Dreier" nachlegen.

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung