Spielberichte

Sigleß blickt auf positive Hinrunde zurück

Auf eine positive Hinrunde kann man beim SV Sigleß zurückblicken. In der II.Liga Mitte sorgte man mit einer sehr jungen Truppe für gute Nachrichten bei den Sigleßer Fans. Nach 2 kleinen Durchhängern innerhalb der Hinrunde rappelte man sich unter Coach Marcus Pürk schnell wieder auf und konnte am Ende einen guten 6.Rang in der Tabelle belegen. Der eingeschlagene Weg der Mittelburgenländer scheint also zu stimmen, wir haben uns kurz mit Obmann Ing. Roman Hammerschmiedt uber die letzten Wochen unterhalten.

 

Derweil verhieß der Start der Sigleßer gar nichts Gutes, man startete nämlich mit 3 Niederlagen in die Hinrunde. Sowohl gegen Oberpullendorf, als auch gegen Marz und Pilgersdorf musste man zu Beginn den Kürzeren ziehen. Doch danach fing man sich, spielte kontrolliert und hatte erst am 8.Spieltag die nächste Pleite. Es folgten erneut 3 Niederlagen en suite, danach lief es aber wieder. Aus den letzten 6 Spielen holte man starke 14 Punkte, was im Endeffekt den 6.Rang in der Tabelle ausmacht, eine Platzierung, mit der man beim SV gut leben kann. "Bis auf den Start sind wir eigentlich sehr zufrieden, wir haben viele junge einheimische Burschen im Team, die das sehr gut gemacht haben", so Obmann Ing. Hammerschmiedt. 

Mehr Torgefahr von Nöten

Die Sigleßer waren in der Hinrunde vor allem für ihre starken Defensivleistungen bekannt. So kassierte man zum Beispiel zwischen Spieltag 4 und 8 nur einen einzigen Gegentreffer. Mit 17 Gegentoren stellt man damit die drittbeste Abwehr der Liga, doch dass man trotz der guten Bilanz nicht noch weiter vorne liegt, liegt mehr oder weniger auf der Hand und zwar im Sturm. Denn mit ebenfalls 17 erzielten Toren stellt man sogar den schlechtesten Wert der Liga, dadurch umso beachtlicher, dass man so gut dasteht in der Tabelle. Deshalb wollen die Sigleßer auch etwas machen, was diesen Umstand ändert.

"Wir werden uns mit einem Legionär verstärken, im Sturm haben wir sicherlich handlungsbedarf" bestätigte uns auch Obmann Hammerschmiedt abschließend. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten