Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Zurück auf Siegerstraße - Herrnbaumgarten schlägt Kleinhadersdorf

Herrnbaumgarten
Kleinhadersdorf

Am Samstag durften sich die Besucher in der 2. Klasse Weinviertel Nord auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams USV Herrnbaumgarten und USV Kleinhadersdorf freuen. Herrnbaumgarten kassierte zuletzt zwei Niederlagen und wollte gegen den Tabellennachzügler auf die Erfolgsspur zurück, Kleinhadersdorf gelang gegen Altruppersdorf aber am letzten Spieltag der erste Punktgewinn und man wollte den Schwung mitnehmen. In der letzten Begegnung der beiden Teams im April hatte Kleinhadersdorf mit 8:0 das bessere Ende für sich.


Verdiente Führung

Herrnbaumgarten kommt besser in die Partie und hat das Geschehen vor 45 Zuschauern in der ersten Halbzeit im Griff. Die Heimelf hat mehr Spielanteile und wird nach vorne gefährlich, Herrnbaumgarten geht auch noch in der ersten Viertelstunde in Front. Ein Freistoß wird von den Gästen zunächst abgeblockt, Christopher Havranek zieht in Minute 14 im 16er ab und verwertet zum 1:0.

Kleinhadersdorf kann in Durchgang 1 nach vorne nur wenige Akzente setzen und kassiert Mitte der Halbzeit das zweite Gegentor, die Heimelf spielt einen Freistoß hoch in die Gefahrenzone, in der 28. Minute bewahrt Philip Leisser die Übersicht und trifft er Kopf zum 2:0, dem gleichzeitigen Pausenstand.

Sieg nicht gefährdet

Herrnbaumgarten versucht im zweiten Abschnitt nachzulegen, dies gelingt auch relativ rasch. Nach einer schön herausgespielten Aktion trifft Filip Palkovic in der 62. Minute zum 3:0. Die zweite Halbzeit verläuft sonst sehr ausgeglichen und auch Kleinhadersdorf wird nach vorne initiativer, die Gäste können den Rückstand zu Beginn der Schlussphase noch einmal verkürzen.

Nach einer strittigen Situation erwarten die Gastgeber einen foulpfiff und bleiben stehen, der Schiedsrichter lässt aber weiterspielen. Die Gäste nützen dies aus und spielen sich gut in die Gefahrenzone, in Minute 78 fasst sich Wen Wei Xu ein Herz und verwertet überlegt zum 3:1. Danach lässt Herrnbaumgarten aber nichts mehr anbrennen, die Hausherren kontrollieren das Match bis zum Ende und feiern einen sicheren Heimsieg.  

Stimme zum Spiel:

Günter Ribisch (Sektionsleiter Herrnbaumgarten): "In der ersten Hälfte waren wir ein wenig überlegen und sind 2:0 in Führung gegangen, nach der Pause war das Match ausgeglichen. Wir erhöhten den Vorsprung, dann gelang Kleinhadersdorf noch Ergebniskosmetik. Der Gegner hat vor dem Spiel erst einen Punkt geholt, die Leistung unserer Mannschaft war in Ordnung."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung