SU Semriach: "Wir wollen um den Aufstieg spielen"

Der SU Semriach war in den vergangenen Jahren entweder in der 1. Klasse Mitte A oder Gebietsliga Mitte vertreten. Am 30. August 2020 starten die Semriacher in ihre dritte Spielzeit in Folge in der 1. Klasse Mitte A, 2017/18 musste man knapp aber doch aus der Gebietsliga Mitte absteigen. Doch wenn Semriach in der untersten Liga kickte, dann waren sie in der jüngsten Vergangenheit immer in der oberen Tabellenhälfte anzutreffen.

 

Wie hat der SU Semriach die Corona-Pause bewältigt und welche Ziele steckt man sich für die neue Saison? Ligaportal.at hat mit Semriach Obmann Ing. Manfred Harb gesprochen und liefert die Antworten:

 

Wie hat man die Corona-Pause bewältigt?

„Es war für die Jungs schon schwer – Fußball ist eben ein Mannschaftssport. Aber die Mannschaft hat sich mit Online-Trainings, dann in weiterer Folge mit Abstandstrainings fit gehalten. Zurzeit sind die Jungs intensiv wieder voll dabei.“

 

War der SU Semriach am Transfermarkt aktiv?

„Bei uns gibt es drei Neue. Istvan Teregi (von Wolfsberg), Luka Grgic (von Ilztal) und Dogukan Mercan (von Gösting). Aus beruflichen Gründen verlassen hat uns Gernot Winter in Richtung Gratwein-Straßengel.“

 

Wie läuft die Vorbereitung derzeit?

„Wir trainieren dreimal die Woche und bestreiten auch immer wieder Testspiele. Am vergangenen Wochenende fand auch wieder der Mittelsteirercup statt. Die Vereine SV Baumit Peggau (Unterliga Mitte), SV Gaulhofer Übelbach (Gebietsliga Mitte), SV Europlay Deutschfeistritz (Unterliga Mitte) und SU Semriach waren vertreten.“

 

Mittelsteirercup:

SV Deutschfeistritz 5:2 SU Semriach (2:1)

SV Peggau 1:3 SV Übelbach (1:2)

Kleines Finale:

SU Semriach 1:2 SV Peggau (1:0)

Finale:

SV Deutschfeistritz 5:0 SV Übelbach (2:0)

 

Viele sehen Semriach in der neuen Saison ganz oben. Was sagen Sie dazu?

„Wir wollen natürlich um den Aufstieg spielen. Aber das wollen andere auch. Puch, Weinitzen und Radegund sehe ich auch wieder ganz oben.“

 

 

By: Ligaportal.at/Patrick Woppel

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten