Vereinsbetreuer werden

Windschatten-Position: Bringt Neumarkt II die PS wieder auf die Straße?

152 Tage lang ruht das runde Leder in den untersten steirischen Spielklassen. Vorneweg gibt der USV PL Soundpark Seckau in der 1. Klasse Mur/Mürz A deutlich den Ton an. Ein 5-Punkte-Vorsprung nach 11 Spielen hat schon etwas. Am 2. Tabellenplatz ist der TSV Raiffeisen Neumarkt II mit starken 26 Zählern zu finden. Heiß hergehen wird es wohl noch, wenn es darum geht, den möglichen Relegationsplatz zu vergeben. Ligaportal.Steiermark ist dabei die aktuelle Lage im Grün-Weißen Amateur-Fußball zu erkunden. Trainer Christian Meier stellt sich den 9 Fragen:

 

WIE IST DER HERBSTDURCHGANG ZU BEWERTEN?
"Die Herbstsaison war zum großen Teil ganz nach Wunsch verlaufen,  obwohl wir noch den einen oder anderen Punkt leichtfertig verschenkt haben."

 

WIE IST DIE STIMMUNG IM VEREIN?
"Die Stimmung ist trotz der schon lange anhaltenen Pandemie  gut."

 

GIBT ES TRANSFERS ZU VERMELDEN?
"Ein Spieler verlässt uns in Richtung Kärnten. Außerdem werden wir den einen oder anderen falentierten, jungen Akteur, aus unserer U15 hochziehen."

 

AUF WELCHEN POSITIONEN IST HANDLUNGSBEDARF GEGEBEN?
"Wir sind trotz dieser jungen Manschaft eigentlich auf allen Positionen ganz gut aufgestellt."

 667

Ungleiches Duell: Am 5. Spieltag fertigt Neumarkt II die Fohnsdorf Juniors zuhause gleich mit 8:0 ab, Der Neumarkter Paul Wohlesser (rechts) beim Sprintvergleich mit dem Juniors-Kapitän Florian Hammer.

 

GIBT ES VERLETZTE SPIELER?
"Wir haben leider mehrere Langzeitverletzte, aber wir hoffen das sie uns bald wieder zur Verfügung stehen."

 

WELCHE ZIELE HAT MAN SICH FÜR DIE RÜCKRUNDE GESETZT?
"Das Ziel muss es sein, so lange wie möglich im Titelrennen dabei zu bleiben."

 

WIE WEIT KÖNNTE COVID 19 DER PUNKTEJAGD EINEN STRICH DURCH DIE RECHNUNG MACHEN?
"Ich mache mir da nicht zuviel Gedanken, planen muss man sowieso und dann bleibt nur zu hoffen, dass alle gesund bleiben und wir die Saison zu Ende spielen können."

 

WER SIND DIE MEISTER-KANDITATEN?
"Der Favorit ist auf jeden Fall Seckau, aber wir wollen so lange es uns möglich ist, lästig bleiben."

 

BEI WELCHEM VEREIN WÜRDEST DU GERNE EINMAL ALS TRAINER ARBEITEN?  ;-)

"Natürlich gibt es einige sehr reizolle Challenges. Aber im großen und ganzen bin ich mit der mir zugewiesenen Aufgabenstellungen sehr zufrieden."

 

Bild; TSV Raiffeisen Neumakt

 

by: Roo