Knapper Heimsieg: Buch setzt sich gegen Grafendorf/Greinbach II durch!

Zum Abschluss der 19. Runde in der 1. Klasse Ost A kommt es zum Duell zwischen Buch/St.Magdalena und SG Grafendorf/Greinbach II. Es ist ein Aufeinandertreffen zweier Tabellennachbarn, die Hausherren liegen mit 27 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz, die Gäste haben drei Zähler weniger auf dem Konto und sind Achter. Buch konnte in der Rückrunde sechs Punkte in vier Spielen holen, noch besser läuft es bei SG Grafendorf/Greinbach II, die 12 Zähler aus fünf Spielen auf das Konto spülten. Das Duell im Herbst konnt die SG Grafendorf/Greinbach II mit 3:1 für sich entscheiden. 

Die Hausherren haben mehr Chancen

Das Spiel verläuft zunächst recht ausgeglichen, kein Team hat klares Oberwasser. Mit Fortdauer der ersten Halbzeit werden die Hausherren etwas stärker und finden auch die besseren Tormöglichkeiten vor, meist scheitert man aber an Keeper Diop. Dieser kann einen Rückstand von Grafendorf/Greinbach II verhindern, er zeichnet sich ein ums andere Mal aus. Die Gäste kommen im ersten Duchgang zu Halbchancen, alles nicht zwingend, daher geht es mit dem Spielstand von 0:0 in die Kabinen. 

Früher Treffer

Die zweite Halbzeit ist gerade einmal zwei Minuten alt, da können die Hausherren mit 1:0 in Front gehen, Lukas Schmallegger trifft für Buch. Die Gäste zeigen sich aber nur kurz geschockt und nehmen nun mehr am Spielgeschehen teil, man findet gute Chancen zum Ausgleich, die aber von Tormann Marton vereitelt werden können. Es bleibt aufgrund der knappen Führung bis zum Schluss spannend, die Gäste werfen am Ende alles nach vorne, es bleibt schlussendlich aber beim 1:0 Sieg der Hausherren. 

Statement Roland Siegl (Trainer Buch): "In der ersten Halbzeit hätten wir 2:0 oder 3:0 führen können, im zweiten Durchgang war der Ausgang dann offen, es hätte durchaus zu einem Unentschieden oder sogar einer Niederlage für uns kommen können. Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden, wir haben alles abgerufen, Grafendorf/Greinbach II ist eine gute Mannschaft."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten