Aufsteiger Liezen überrascht in Landl und feiert klaren Sieg

Der FC Landl empfing am Samstagnachmittag in der vierten Runde der Gebietsliga Enns den WSV Liezen. Einer der Meisterschaftsmitfavoriten traf somit auf den Aufsteiger. Die Gastgeber gingen als Favorit in die Partie, hatten aus den ersten drei Saisonpartien sieben Punkte geholt. Allerdings starteten auch die Bezirkshauptstädter gut in die Spielzeit, gab es doch schon zwei Siege für die Werks-Elf. Es kam übrigens zu einer Überraschung. Die Liezener setzten sich klar mit 6:2 durch. Manuel Eingang, Davor Duran und Viktor Jurik sorgten jeweils für zwei Treffer der Gäste, während für die Heimischen Lukas Lindner und Frantisek Kiass trafen. 

Klare Führung für Liezen

Das Spiel beginnt ganz nach Wunsch der Gäste. Nach nur wenigen Augenblicken führen die Gäste, nachdem Landl einen ersten Schussversuch hatte. Davor Duran darf jubeln. Mit der Führung im Rücken wollen die Gäste auch gleich nachlegen und das gelingt auch. Manuel Eingang trifft zum 2:0. Tolle Flanke und Eingang ist mit dem Kopf zur Stelle. Landl wirkt geschockt. So hatten sich die Mannen von Trainer Hannes Gottsbacher das nicht vorgestellt. In der 16. Minute kommt es aber noch dicker. Eingang macht das 3:0 und sorgt endgültig für klare Verhältnisse. In der 24. Minute fällt auch noch das 4:0. Viktor Jurik darf jubeln. Zwar verkürzen die Landler kurz darauf kurzzeitig auf 1.4, doch noch vor der Pause macht Jurik das 5:1 und sorgt wieder für den Vier-Tore-Vorsprung. 

Entscheidung längst gefallen

Im zweiten Durchgang startet Landl besser, wirklich für Torgefahr können die Gastgeber aber nicht sorgen. Sie sind zwar bemüht, doch sie wissen, dass die Punkte an diesem Nachmittag nach Liezen gehen. In der 76. Minute kann Frantisek Kiss auf 2:5 verkürzen, an der Punkteverteilung ändert das aber nichts mehr. Duran sorgt in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit für das 6:2. Kurz darauf pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter