Stiwoll gut in Form - Gösting geht mit 0:5 unter

USV Stiwoll
ASV Gösting

Stiwoll fertigte Gösting am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab. USV Stiwoll ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen ASV Gösting einen klaren Erfolg. Gösting wird sich in der nächsten Zeit mit seiner Abwehr beschäftigen müssen.

Stiwoll Party

Zur Pause führte die Riedl-Truppe mit 2:0

Gösting geriet schon in der vierten Minute in Rückstand, als Pascal Neger nach einer Einzelleistung das schnelle 1:0 für Stiwoll erzielte. Bereits in der zwölften Minute erhöhte USV Stiwoll den Vorsprung.

 

Tor, Toor, Tooor für USV Stiwoll zum 2:0. Fehler vom Goalie und dann schön abgeschlossen. Torschütze Königshofer Fabio.

Domi, Ticker-Reporter

Am Zwischenstand änderte sich weiter nichts, sodass dieser auch gleichzeitig der Pausenstand war.

Am Ende wurde es mit 5:0 richtig deftig für die Gäste

Mit dem 3:0 von Matthias Krienzer für Stiwoll war das Spiel eigentlich schon entschieden (51.). Sergio Riedl legte in der 54. Minute zum 4:0 für den Gastgeber nach. Jan Kriegl gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für USV Stiwoll (81.).

Tor, Toor, Tooor für USV Stiwoll zum 5:0. Werner Riedl macht eine super Einwechselung. Der Joker Kriegl Jan Uwe trifft.

Domi, Ticker-Reporter

Am Schluss gewann Stiwoll gegen ASV Gösting deutlich und ohne Probleme.

So steht es um die beiden Teams - so geht es nächste Woche weiter

USV Stiwoll setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Stiwoll ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur sechs Gegentore zugelassen hat. USV Stiwoll knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Stiwoll vier Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage. USV Stiwoll ist seit vier Spielen unbezwungen.

Gösting holte auswärts bisher drei Zähler. Der Gast nimmt mit sechs Punkten den neunten Tabellenplatz ein. Die Offensive von ASV Gösting strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Gösting bis jetzt erst sieben Treffer erzielte. Die Lage von Gösting bleibt angespannt. Gegen Stiwoll musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

USV Stiwoll tritt kommenden Samstag, um 16:00 Uhr, bei SV Hausmannstätten an. Einen Tag später empfängt ASV Gösting Askö Murfeld.

USV Raika STIWOLL
USV Raika STIWOLL: Lukas Stoimaier - Christoph Marchel, Leon Krienzer, Markus Kraxner, Paul Prettenthaler - Lukas Weber, Jakob Prettenthaler, Sergio Riedl - Pascal Neger, Fabio Königshofer, Matthias Krienzer (K)

Ersatzspieler: Niklas-Michael Egger, Jonas Gößler, Jan Kriegl, Lukas Kern, Michael Reichenpfader, Lukas Zarfl

Trainer: Werner Riedl
ASV Gösting
ASV Gösting: Andrei-Cosmin Anghel - Nihad Dzehverovic, Pejo Tomazic, Emmanuel Chidozie Iheanacho - Georg Holzmann (K), David Reiner, Tevfik Yalcin, Genc Buqa, Islam Avci - Muamer Tarhan, Valentine Onyeka Ashien

Ersatzspieler: Suleyman Khelali, Qendrim Segaqa, Kenan Hadzic, Mechmet Akkan, Stefan Ivancevic, Stjepan Majic

Trainer: Zulal Odjoski
Bericht Florian Kober

Gebietsliga Mitte: USV Stiwoll – ASV Gösting, 5:0 (2:0)

  • 81
    Jan Kriegl 5:0
  • 54
    Sergio Riedl 4:0
  • 51
    Matthias Krienzer 3:0
  • 12
    Fabio Koenigshofer 2:0
  • 4
    Pascal Neger 1:0

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Steiermark

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter