Proleb weiter auf der Erfolgsspur: Ein 2:0 gegen Oberaich ist der zweite Sieg in Serie!

Proleb konnte vergangenes Wochenende den ersten Sieg in der noch jungen Meisterschaft feiern, man gewann gegen die Zweiermannschaft aus Bruck mit 4:2. In der 3. Runde der Gebietsliga Mürz trifft man nun auf den SV Oberaich Stadtwerke Bruck, der nach zwei Runden noch ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Nun möchte man in der Liga anschreiben, gegen Proleb wird das aber kein leichtes Unterfangen. 

Proleb nimmt den Schwung der Vorwoche mit

Die Hausherren starten gut in das Spiel, man sieht ihnen das Selbstvertrauen förmlich an. Bereits in der 4. Minute kann man auf 1:0 stellen, nach einem Corner wird der Ball aus dem Sechzehner geklärt, Markus Hafellner nimmt sich den Ball einmal mit und zieht sofort ab, dem Tormann ist die Sicht verstellt, daher führt Proleb früh in dieser Partie. Die Gastegber geben weiterhin Gas, gegen Ende der ersten Halbzeit gestaltet sich das Spiel aber ausgeglichener, auch Oberaich findet allmählich ins Spiel. Proleb geht mit der 1:0 Führung in die Pause. 

Oberaich kommt auf, kann aber nicht treffen

Die Gäste kommen aktiver aus der Kabine, Proleb verliert etwas den Faden im Spiel, dadurch gestaltet sich die Partie äußerst offen. Die beiden Defensivreihen machen ihre Sache dennoch gut, so gibt es zunächst kaum Möglichkeiten für Tore. Je näher es dem Schlusspfiff geht, desto mehr drückt Oberaich auf den Ausgleich, dieser sollte aber nicht mehr gelingen, stattdessen fängt man sich in der 92. Minute noch ein Kontertor durch Luca Koraus, das 2:0 ist auch gleichzeitig der Endstand.  

Statement Helmut Hernaus (Trainer Proleb): "Wir haben sehr gut begonnen, im Laufe des Spiels ist die Dominanz dann etwas gerissen, daher war es bis zum Schluss eine offene Partie."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter