Vereinsbetreuer werden

Derbysieg: USV Grenzland hat die Nase vorn

USV Grenzland
SC MSG Eibiswald

USV Veronik Installationen Grenzland errang am Samstag einen 4:2-Sieg über SC MSG Eibiswald. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur USV Veronik Installationen Grenzland heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Im Hinspiel war SC Eibiswald mit 0:5 krachend untergegangen.


Vor 120 Zuschauern traf Sebastian Wippel zum 1:0 (20.). In der 29. Minute erzielte Marcel Vindis das 1:1 für SC MSG Eibiswald. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Der Treffer zum 2:1 sicherte SC Eibiswald nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Vindis in diesem Spiel (46.). Jusuf Dzemailji traf zum 2:2 zugunsten von USV Grenzland (53.). Die Gastgeber gingen durch ein Eigentor von Wolfgang Strohmeier in Führung (72.). Mit dem 4:2 sicherte Dzemailji USV Veronik Installationen Grenzland nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (90.). Schließlich sprang für USV Grenzland gegen SC MSG Eibiswald ein Dreier heraus.

Bei USV Veronik Installationen Grenzland präsentierte sich die Abwehr angesichts 45 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (46). Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte USV Grenzland im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Acht Siege, vier Remis und sieben Niederlagen hat USV Veronik Installationen Grenzland momentan auf dem Konto.

SC Eibiswald muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Abwehrprobleme des Gasts bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. SC MSG Eibiswald verbuchte insgesamt sechs Siege, vier Remis und zehn Niederlagen. In den letzten fünf Partien ließ SC Eibiswald zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier.

Kommenden Samstag (17:00 Uhr) tritt USV Grenzland bei FC Lafarge Ehrenhausen/Weinstrasse an. SC MSG Eibiswald tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 20.05.2022, bei SC Strasser Bau Stainz 1922 an.

Gebietsliga West: USV Veronik Installationen Grenzland – SC MSG Eibiswald, 4:2 (1:1)

  • 90
    Jusuf Dzemailji 4:2
  • 72
    Eigentor durch Wolfgang Strohmeier 3:2
  • 53
    Jusuf Dzemailji 2:2
  • 46
    Marcel Vindis 1:2
  • 29
    Marcel Vindis 1:1
  • 20
    Sebastian Wippel 1:0