Entscheidung gefallen! WSV Liezen geht mit neuem Trainer in die Rückrunde

altNoch im alten Jahr hieß es, dass sich die Vereinsführung des WSV Liezen mit der Entscheidung über den Trainerposten noch Zeit lassen werde. Das ist passiert, doch jetzt ist es so weit: Die Entscheidung ist gefallen und sie fiel zu Gunsten eines neuen Trainers. Niko Tomic wird ab sofort das Trainerzepter bei den Ennstalern aus der Oberliga Nord schwingen und damit Anton Eder und Manuel Eingang als Trainer beerben. Eder wird kürzer treten, Eingang sich mehr auf den aktiven Fußballsport konzentrieren. 

"Ich kenne Niko schon sehr lange und bin davon überzeugt, dass er der richtige Mann für unsere Ziele im Frühjahr ist", sagt der sportliche Leiter Ernst Lorbek. Mit Tomic will man das Abstiegsgespenst schnellmöglich hinter sich lassen. Ob es auch noch zu Spielertransfers kommt, wird sich zeigen. "Nachdem Manuel Eingang und jetzt wieder als Spieler zur Verfügung steht, haben wir da nicht so den Druck, aber wir würden schon ganz gerne noch den einen oder anderen Spieler holen." Zwei Spieler, mit denen man sich schon einig war, sprangen kurzerhand ab. Allerdings weist Lorbek auch darauf hin, dass zwei Spieler im Frühjahr aufgrund von Studium-Auslandssemestern nicht zur Verfügung stehen. 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten