Unterliga Mitte 15/16: Vorschau Runde 4

Knapp zwei Monate ruhte das runde Leder in der steirischen Unterliga Mitte und nun geht es endlich wieder los mit dem Meisterschaftsbetrieb. An diesem Wochenende steht bereits der vierte Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten erneut sieben sehr interessante Partien. Welches Team holt sich drei Punkte? Wer muss sich erneut geschlagen geben? Und was ist von den Titelfavoriten zu erwarten? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen!

 

Fr, 28.08.2015, 19:00 Uhr

SC PORR Unterpremstätten - Union LUV Graz

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC PORR Unterpremstätten Union LUV Graz

Mit der Partie zwischen dem SC Unterpremstätten und dem Union LUV Graz wird der vierte Spieltag der Unterliga Mitte am Freitag um 19 Uhr eröffnet. Für den Titelaspiranten aus Wetzelsdorf hat es in der Vorwoche endlich mit dem ersten Saisonsieg geklappt. Nach Niederlagen gegen Hitzendorf und Andritz, konnte Kainbach knapp mit 2:1 besiegt werden. So darf es für die Rosenberger-Elf gerne weitergehen, aber mit Unterpremstätten wartet nun ein harter Gegner.

Fr, 28.08.2015, 19:00 Uhr

USV Kainbach-Hönigtal - USV Taucher-Erdbau Eggersdorf

Live-Ticker

USV Kainbach-Hönigtal USV Taucher-Erdbau Eggersdorf

Ebenfalls am Freitag um 19 Uhr kommt es zu der Begegnung zwischen dem USV Kainbach-Hönigtal und dem USV Eggersdorf. Ein Blick auf die Tabelle zeigt bereits, dass die Gäste aus Eggersdorf als klarer Favorit in diese Partie starten. Zu sicher sollte man sich auf Seiten des Tabellendritten aber nicht sein, denn die Kainbacher haben bereits unter der Woche im Cup gezeigt, dass sie das Siegen nicht verlernt haben.

Fr, 28.08.2015, 19:00 Uhr

Sportunion Hitzendorf - SV Technopark Raaba-Grambach

Live-Ticker

Sportunion Hitzendorf SV Technopark Raaba-Grambach

Auch der SV Grambach kann noch gewinnen. Das hat die Truppe von Harald Glashüttner am vergangenen Wochenende unter Beweis gestellt, als man Liebenau zuhause mit 3:1 besiegte. Nun gilt es, an den Fortschritten weiterzuarbeiten und wenn möglich einen Lauf zu starten. Das wird gegen Hitzendorf ohnehin schwer genug. Immerhin konnte die Reiber-Elf zuletzt sogar in Kalsdorf einen Dreier einfahren.

Fr, 28.08.2015, 19:00 Uhr

SV Gössendorf - SV Union Liebenau

Live-Ticker

SV Gössendorf SV Union Liebenau

Hart erkämpft war auch der erste Sieg des SV Gössendorf in der Unterliga. Kumberg wurde in der vergangenen Woche auswärts mit 4:3 besiegt. Nun wartet am Samstag zuhause mit Liebenau ein Gegner, der ebenfalls in die Kategorie schlagbar einzuordnen ist. Ein Selbstläufer wird es freilich nicht, aber vor allem zuhause sollte man schon in der Lage sein, die Weinhandl-Elf zu schlagen.

Fr, 28.08.2015, 19:00 Uhr

SV Andritz AG - SC Kalsdorf II

Live-Ticker

SV Andritz AG SC Kalsdorf II

Für den SV Andritz gab es in der Vorwoche erneut einen Dämpfer. Nachdem beim Sieg gegen den LUV Graz viel Selbstvertrauen getankt werden konnte, musste man sich zuletzt in Eggersdorf wieder geschlagen geben. Nun geht es allerdings wieder zuhause ans Werk und da sind die Andritzer bekanntlich fast eine Klasse stärker. Zudem wartet mit Kalsdorf II am Freitag um 19 Uhr eine Mannschaft, vor der man sich auswärts nicht gerade fürchten muss.

Sa, 29.08.2015, 18:00 Uhr

GAK 1902 - SV Feldkirchen

Live-Ticker

GAK 1902 SV Feldkirchen

Zum absoluten Topspiel der Runde kommt es am Samstag um 18 Uhr, wenn der GAK 1902 den SV Feldkirchen empfängt. Beide Mannschaften brillierten bisher mit einer makellosen Bilanz von drei Siegen in drei Spielen. Eine dieser Serien wird freilich reißen und derzeit deutet sehr viel auf einen Sieg des GAK hin, aber unterschätzen sollte man die Schlatzer-Elf auf keinen Fall. Zu souverän agierte der Geheimtipp bisher.

Sa, 29.08.2015, 18:30 Uhr

SVU well welt Kumberg - SV Hausmannstätten

Live-Ticker

SVU well welt Kumberg SV Hausmannstätten

Zum Abschluss des vierten Spieltags kommt es in der Unterliga Mitte am Samstag um 18.30 Uhr zu der Begegnung zwischen dem SVU Kumberg und dem SV Hausmannstätten. Beide Mannschaften warten immer noch auf den ersten Saisonsieg, wobei die Leistungen von Hausmannstätten derzeit mehr Hoffnungen geben als jene von Kumberg. Auch gegen den GAK hielt die Kiegerl-Elf über weite Strecken sehr gut mit, aber bestrafte sich dann selbst mit individuellen Fehlern.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter