Unterliga Nord A: Aktuell - 24 Testspielergebnisse (5. - 18. Juli)

Wohl kaum war die Freude größer bzw. das Verlangen stärker, dass es endlich wieder mit der Punktejagd losgeht. Obwohl sich das Virus noch nicht wirklich verabschiedet hat, Stichwort Deltavariante, ist die Hoffnung aufgrund der gegebenen Impfungen groß, dass im Amateurbereich endlich wieder eine gesamte Saison absolviert werden kann. In der Unterliga Nord A, der Startschuss erfolgt am Samstag, 7. August, scheint der Favoritenkreis breit gefächert zu sein. Demnach ist mit einer offenen Meisterschaft, bei der sich die Teams nichts schenken werden, zu rechnen. Hier schon einmal in der Übersicht die Testspiele aus der KW 27 und 28 (5. bis 18. Juli).

 

 

Mannschaft Gegner Liga Ergebnis
 Admont  Gaishorn  GLE     1:1
 ESV Mürzzuschlag  Tragöß/St.K.  GLMÜ     7:0
   Bruck/M. II  ULNB     3:0
   Krieglach  OLN     1:1
 Ausseerland  B. Mitterndorf  OLN     1:7
   Bad Goisern  1.Kl.     2:2
 Pernegg  Hinterberg  OLN     2:0
   Breitenau  GLMÜ     2:0
 St. Barbara  Krieglach II  1.MMB     3:1
 Stainach-Grimming  Stein/Enns  1.E.     5:1
   SC Liezen Jun.  1.E.     1:0
 Lassing  Ardning  GLE     4:3
   Aigen  GLE     1:0
   Gröbming  GLE     0:2
 Pruggern  Schladming  OLN     1:4
 Haus/E.  Gröbming  GLE     1:1
   Ramsau  GLE     1:2
 Stanz  Proleb  GLMÜ     1:5
 Thörl  Oberaich  GLMÜ     7:0
   Turnau  GLMÜ     1:3
   St. Marein/L.  GLMÜ     7:0
   Kraubath  ULNB     4:1
 WSV Liezen  Gaishorn  GLE     4:2
 Wartberg  Gußwerk  GLMÜ     3:3

 

 

by: Ligaportal/Roo