Unterliga Nord A 14/15: Vorschau Runde 25

Fast fünf Monate lang ruhte das runde Leder in der steirischen Unterliga Nord A und nun geht es endlich wieder los mit dem Meisterschaftsbetrieb. An diesem Wochenende steht bereits der 25. Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten erneut sieben sehr interessante Partien. Welches Team holt sich drei Punkte? Wer muss sich erneut geschlagen geben? Und was ist von den Titelfavoriten zu erwarten? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen!

 

Mi, 03.06.2015, 18:30 Uhr

Atus Raika Langenwang - SV St. Gallen

Live-Ticker

Atus Raika Langenwang SV St. Gallen

Mit der Partie zwischen dem Atus Langenwang und dem SV St. Gallen wird der 25. Spieltag der Unterliga Nord A bereits am Mittwoch um 18 Uhr eröffnet. Die Gäste aus St. Gallen haben aufgrund eines Ausflugs diesen frühen Spieltermin angesucht und sind dabei ligaintern nicht nur auf Zustimmung gestoßen. Für die Hausherren aus Langenwang war es aber kein Problem, da es für sie eigentlich um nichts mehr geht. Zumindest Platz drei könnten die Gastgeber noch erreichen. Dafür muss St. Gallen aber geschlagen werden.

Sa, 06.06.2015, 14:00 Uhr

FC WM-Estriche Schladming - FC RB Kindberg-Mürzhofen II

Live-Ticker

FC WM-Estriche Schladming FC RB Kindberg-Mürzhofen II

Tabellenführer FC Schladming könnte am Samstag um 14 Uhr sein Meisterstück perfekt machen. Dann nämlich treffen die Schladminger auf den FC Kindberg-Mürzhofen und würden mit einem Sieg bereits vorzeitig die Meisterschaft klar machen. Unter normalen Umständen sollte auch ein Unentschieden reichen, aber auf die um zehn Treffer bessere Tordifferenz (gegenüber Pernegg) werden sich die Schladminger nicht verlassen.

Sa, 06.06.2015, 17:00 Uhr

SV St. Marein/St. Lorenzen - SV Gams

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV St. Marein/St. Lorenzen SV Gams

Der SV St. Marein/St. Lorenzen trifft am Samstag um 17 Uhr auf den SV Gams. Die Gäste aus Gams befinden sich weiterhin in akuter Abstiegsgefahr und daran konnte auch das Unentschieden gegen Wartberg in der Vorwoche nichts ändern. Derzeit müsste man in die Relegation, aber der Rückstand zu Platz zwölf beträgt nur einen Punkt. Die Gamser bräuchten wieder einmal einen Sieg, der letzte liegt immerhin schon vier Spieltage zurück.

Sa, 06.06.2015, 17:00 Uhr

Atus Wartberg - SV Thörl

Live-Ticker

Atus Wartberg SV Thörl

Ebenfalls am Samstag um 17 Uhr kommt es zu der Begegnung zwischen dem Atus Wartberg und dem SV Thörl. Auch die Wartberger sind noch nicht endgültig gerettet. Derzeit beträgt der Vorsprung zu Relegationsplatz 13 fünf Punkte bei noch zwei zu absolvierenden Runden. Aufgrund der deutlich besseren Tordifferenz würde den Wartbergern für den endgültigen Klassenerhalt wohl schon ein Punkt reichen, aber natürlich spielt man zuhause auf Sieg.

Sa, 06.06.2015, 17:00 Uhr

SV Raiffeisen Stanz - FC Ausseerland

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Raiffeisen Stanz FC Ausseerland

Der SV Stanz empfängt am Samstag um 17 Uhr den FC Ausseerland. Für beide Mannschaften geht es in dieser Saison um nicht mehr allzu viel. Stanz kann im Kampf um die Aufstiegsplätze nicht mehr eingreifen und Ausseerland muss sich puncto Abstieg ebenfalls keine Sorgen mehr machen. In der Endabrechnung könnten die Ausseer aber noch einen großen Sprung nach vorne machen. Natürlich nur mit einem Sieg in der Stanz.

Sa, 06.06.2015, 17:00 Uhr

SC Raiffeisen 1960 Pernegg - ESV Sparkasse Mürzzuschlag

Live-Ticker

SC Raiffeisen 1960 Pernegg ESV Sparkasse Mürzzuschlag

Verfolger SC Pernegg bekommt es am Samstag um 17 Uhr mit dem ESV Mürzzuschlag zu tun. Für die Hausherren ist die Vorbereitung für diese Partie freilich alles andere als einfach. Gewinnt Schladming zuvor gegen Kindberg II, dann kann Pernegg eigentlich machen was es will. Platz eins ist nämlich sowieso weg und Relegationsplatz zwei hat ebenfalls keine Bedeutung mehr, weil der Vertreter aus der Unterliga Nord B Relegation spielen wird. Die Hausherren sind also auf Hilfe aus Kindberg angewiesen.

Sa, 06.06.2015, 17:00 Uhr

SV ESIN Stein/Enns - FC RHI Zenker Veitsch

Live-Ticker

SV ESIN Stein/Enns FC RHI Zenker Veitsch

Zum Abschluss des 25. Spieltags kommt es in der Unterliga Nord A am Samstag um 17 Uhr zu der Begegnung zwischen dem SV Stein an der Enns und dem FC Veitsch. Die Gäste aus Veitsch haben im Kampf gegen den Abstieg in dieser Runde mit Sicherheit die leichteste Aufgabe. Stein ist bereits fix abgestiegen und hat zuletzt sechs Spiele in Folge verloren. Zudem wäre der Klassenerhalt bei einem Veitscher Sieg quasi gesichert. Das sollte eigentlich Motivation genug sein.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten