Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Unterliga Ost

Trainerwechsel in Waldbach

waldbach svNach drei Jahren erfolgreicher Arbeit verlässt Alois Hofer den SVH Waldbach. Nach kleinen Unstimmigkeiten und auch privaten Gründen tritt er aus dem Fußballgeschäft nun zurück und nimmt sich eine Auszeit. Als Aufsteiger ging man mit großer Euphorie in die neue Meisterschaft, doch jetzt stockt der Waldbacher Motor ein wenig. Der neue Trainer steht bereits fest. unterhaus.at sprach mit Obmann Peter Birgmayer und Alois Hofer.

"Es war für mich einfach an der Zeit zu gehen", so der ehemalige Waldbach-Trainer. Nach dem letzten Spiel gegen Dechantskirchen, das man eigentlich gewinnen hätte können, gab er seinen Rücktritt bekannt. Obmann Birgmayer versuchte noch mit aller Kraft ihn umzustimmen, doch Hofer blieb bei seiner Entscheidung. "Es wurde mir einfach alles zu stressig. Ich habe eine eigene Firma und dann kommt der Fußball auch noch dazu. Teilweise haben wir auch nicht mehr an einem Strang gezogen. Ich nehme mir jetzt einfach eine Auszeit", versucht Hofer den Rücktritt zu erklären.

Auch für den Obmann war dieser Rücktritt etwas überraschend: "Ich habe noch versucht mit ihm zu verhandeln, aber ich muss seine Entscheidung akzeptieren. Da man im Fußball immer Beziehungen braucht, habe ich mich in meinem Umfeld etwas umgehört und habe jemanden gefunden." Neuer Trainer ist nun Karl Heinz Kubesch. Kein unbekannter Mann, denn er war schon vor Hofers-Zeit in Waldbach im Gespräch beim SV Hochwechsel. Birgmayer wünscht ihm das nötige Glück und hofft, dass er die jungen Burschen genug motivieren kann, um auf die Siegerstraße zurückzukehren.

von Kati Wallner

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung