Vereinsbetreuer werden

Alle Achtung: Neueinsteiger Oberes Feistritztal schnappt sich Klasse-Keeper

„Gemeinsam sind wir stärker“- unter diesem Motto haben sich im Juni dieses Jahres die 3 Fußballvereine Union BirkfeldUFC Strallegg und der USV Waisenegg zum neuen Verein FC Oberes Feistritztal zusammengeschlossen. Der Fusion ist in den letzten Monaten bei zahlreichen Besprechungen der Vereinsvertreter konkretisiert worden. Der neue Verein wird mit einer Mannschaft in der Unterliga Ost und einer zweiten Mannschaft in der Ersten Klasse Ost B die Spiele bestreiten. Dazu kommt noch die Damenmannschaft, die in der Frauen-Landesliga um Punkte kämpft.

 

Harrer

Sascha Harrer hütete zuletzt 14 Jahre lang erfolgreich das Tor der Weizer. Mit dem FC Oberes Feistritztal hat er jetzt eine neue Herausforderung gefunden.

 

Der neue Verein sorgt für einen Transfer-Hammer

Der neugegründete Verein sorgt gleich wenige Tage nach seiner Neugründung für Schlagzeilen. So ist mit dem 33-jährigen Torhüter Sascha Harrer ein ganz dicker Fisch ins Netz gegangen. Er war zuletzt jahrelang der verlässliche Rückhalt beim Regionalligisten SC Weiz. Sportchef Roland Wurm der den Deal eingefädelt hat zur Lage: „Sascha ist ein Glücksfall für unser Team. Er kommt ja aus Waisenegg, das heißt zurück zu den Wurzeln. Sportlich und vor allem menschlich ist er eine absolute Bereicherung. Mit Patrick Königshofer und Sascha Harrer haben wir zwei spitzen Leute im Tor, auf die wir alle sehr stolz sind.“ - so Roland Wurm. Damit ist das Transferprogramm des FC Oberes Feistritztal aber erst ins Laufen gekommen. Gut vorstellbar, dass da demnächst noch Transfers folgen werden. 

 

Fotocredit: www.RIPU-Sportfotos.at

© Robert Tafeit

 


Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter