Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Matchball! Nach dem Sieg gegen Fohnsdorf kann Obdach nun den Titel fixieren!

FC Obdach II
SV Fohnsdorf II

Am Samstag empfing FC Pabst Alko RB Obdach II vor eigenem Publikum den Tabellenneunten SV Il Gelato Fohnsdorf II. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen. Und diese Vorgabe konnte die Steinkellner-Truppe dann auch in die Tat umsetzen. Was dann auch gleichbedeutend damit ist, dass die Obdacher nun über beste Karten verfügen, sich in der letzten Runde den Meistertitel zu krallen. Dafür nötig ist "nur" ein Sieg bei Oberwölz II. Ansonsten gilt es abzuwarten, wie die Konkurrenten spielen. Als Spielleiter fungierte im Zirbenlandstadion vor 40 Zusehern Aladin Kudelic.

Fohnsdorf weiß defensiv zu punkten

Nach dem Anpfiff ist das Team von FC Pabst Alko RB Obdach II sofort hellwach und nimmt das Heft in die Hand. Bereits in der 1. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Florian Rieger markiert das rasche 1:0. Mit diesem Blitztreffer im Rücken bestimmen die Obdacher dann in weiterer Folge uneingeschränkt das Spielgeschehen. Aber mit vereinten Kräften gelingt es den Fohnsdorfern immer wieder etwaigen Schaden abzuwenden. Dann wird nach 36 Minuten Björn Schlacher mittels gelber Karte verwarnt. Insgesamt kommt es dann zu drei Verwarnungen. Dann macht der Unparteiische einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

Obdach ist das klar dominierende Team

Auch im zweiten Durchgang hat es dann lange Zeit den Anschein, die Gäste könnten weiterhin erfolgreich in der Defensive auftreten. Denn was die Obdacher versuchen, die Gäste erweisen sich als Spielverderber. Demnach bleibt dann auch die Spannung in der Partie lange Zeit erhalten. Bis zur 83. Minute, denn da steht es dann 2:0, Björn Schlacher bugstiert dabei das Leder unglücklich ins eigene Gehäuse. Als Draufgabe kommt es dann noch zum 3:0, Philipp Rieger kann sich dabei in der 87. Minute in die Schützenliste eintragen - zugleich dann auch der Spielendstand. In der letzten Runde gastiert Obdach II bei Oberwölz II - Fohnsdorf besitzt gegen Zeltweg II das Heimrecht.

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung