Trainingslager organisiert von Ligaportal

Landesliga

Damen Landesliga: Krottendorfer Wildcats lassen bei Lankowitz/Mooskirchen nichts anbrennen!

Am 9. Spieltag trafen in der Damen Landesliga die Spielgemeinschaft Lankowitz/Mooskirchen und die Wildcats Harb Installationen Krottendorf aufeinander. Und dabei kam es doch zu einem erheblichen spielerischen Unterschied. So war bei den Wildcats aufgrund der letzten Erfolge schon eine gewisse Vertrautheit bemerkbar. In dieser Verfassung wird es für die anderen Mannschaften doch erheblich schwer werden, der Krottendorfer Damenauswahl Punkte abzuknöpfen. Lankowitz/Mooskirchen stand diesmal soweit auf verlorenen Posten, aber die Gegnerinnen mit deren Kragenweite sind nun mal nicht ganz so weit oben in der Tabelle angesiedelt.

 

Nach sieben Partien steht der Leader nun mit dem Punktemaximum da

Die Wildcats Krottendorf, die mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze liegen, gelten in der Weststeiermark bei der Spielgemeinschaft Lankowitz/Mooskirchen, doch als der klare Favorit. Und diese Rolle können die Gäste dann auch voll und ganz erfüllen. Dabei sehr hilfreich ist der rasche Führungstreffer durch Teresa Farnleitner bereits in der 2. Spielminute. Auch in weiterer Folge sind die Weststeirerinnen dann vollends in die Defensive gedrängt. So ist man mit den vier Gegentoren gegen die spielfreudigen Wildcats dann letztlich noch gut bedient. In der nächsten Runde gastiert Lankowitz/Mooskirchen am Samstag, 22. Oktober um 14:30 Uhr bei den DFC Leoben Juniors. Die Krottendorfer Wildcats empfangen dann am Tag darauf ebenso mit Spielbeginn um 14:30 Uhr die Mannschaft aus Hitzendorf.

 

LANKOWITZ/MOOSKIRCHEN - WILDCATS KROTTENDORF 0:4 (0:3)

Sportplatz Lankowitz, 80 Zuseher, SR: Dierks Sylvia

Torfolge: 0:1 (2. Teresa Farnleitner), 0:2 (12. Yvonne Allemann), 0:3 (21. Carina Hofbauer), 0:4 (64. Teresa Farnleitner)

Stimme zum Spiel:

Franz Hofbauer, Trainer Wildcats Krottendorf:

"Das Spiel war wie auf einer schiefen Ebene in Richtung Tor des Gastgebers verlaufen, demnach war der Sieg auch hochverdient. Natürlich haben wir Ambitionen Meister zu werden bzw. dann eine Etage höher zu spielen."

zum Damen Landesliga LIVE TICKER

geschrieben von: Robert Tafeit

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung