Spielberichte

SV Großpetersdorf hat es nach Sieg selbst in der Hand

ASK Schlaining
Großpetersdorf

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellensiebte ASKÖ Schlaining in der 29. Runde der II. Liga Süd auf den Tabellenfünfzehnten SV Großpetersdorf. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 3:1 zugunsten von ASKÖ Schlaining, die Partie hatte aufgrund der engen Tabellensituation zusätzliche Brisanz und die Zuseher wurden nicht enttäuscht.


SV Großpetersdorf geht früh in Front

SV Großpetersdorf spielte in den Anfangsminuten mutig nach vorne und durfte früh den Führungstreffer bejubeln. Daniel Gottfried nutzte in Minute 7 eine Schwäche der Gegenspieler und verwertete zum 0:1. Und die Gäste machten den perfekten Start, Gottfried schlug wenig später noch ein zweites Mal zu. Doch die Schlaininger kamen nach Fehlern in der Hintermannschaft der Großpetersdorfer wieder ins Spiel zurück, Flamur Muleci sorgte mit seinem Treffer noch vor der Pause für den Anschluss, es blieb alles eng beisammen, die Gäste wussten, dass man das Spiel auf gar keinen Fall verlieren durfte.

Entscheidung erst beim Schlusspfiff

Und die Hausherren hatten in der zweiten Halbzeit wieder endgültig den Anschluss gefunden. Flamur Muleci blieb vor dem Kasten eiskalt und brachte in der 52. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor zum Jubeln, neuer Spielstand 2:2. Großpetersdorf zeigte sich aber nur kurz geschockt und ließ Minuten später seine Fans zum 2:3 jubeln. Torschütze: Michael Wurglits. Und Wurglits nutzte gleich die nächste Möglichkeit zum 2:4! Doch wieder musste man Zittern, denn erneut der bärenstarke Muleci verkürzte wieder. Bis zum Ende war ein großes Zittern, danach war es Gewissheit, durch die Niederlage von Heiligenkreuz gegen Rudersdorf haben die Großpetersdorfer am letzten Spieltag plötzlich alles selbst in der Hand!

'"Damit haben wir natürlich nicht gerechnet, umso bitterer wäre es heute gewesen, wenn wir Unentschieden gespielt hätten", so Großpetersdorfs Trainer Andi Konrad.

Die Besten: Michael Wurglits (Großpetersdorf), Flamur Muleci (Schlaining)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten