Spielberichte

Hoher Unterhaltungswert: Olbendorf ringt Mühlgraben nieder

Olbendorf
SV Mühlgraben

Am Samstagnachmittag standen einander Olbendorf und Mühlgraben gegenüber - in einem packendes Match im Rahmen der 26. Runde konnten sich die Hausherren dabei mit 3:2 behaupten. Im Hinspiel war Olbendorf bei der deutlichen 0:4-Pleite unter die Räder gekommen.  


Unterhaltsamer Schlagabtausch

In Minute 20 traf der Gastgeber zum ersten Mal ins Schwarze - Matija Cakarun traf zum 1:0. Dominik Kahr war es, der in der 36. Minute das Spielgerät im Gehäuse von Olbendorf unterbrachte und nachdem er sich das Ding fein mitgenommen hatte, trocken zum Ausgleich einschob. Als manch einer bereits mit den Gedanken in der Halbzeitpause war, besorgte Kresimir Matovina auf Seiten von SV Mühlgraben das 2:1 (41.) - nach einem Außenrist-Pass war er via Direktabnahme zur Stelle. Der Gast bejubelte noch das letzte Erfolgserlebnis, als Benjamin Batori-Toth für den Ausgleich via Flachschuss sorgte (45.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In der Schlussphase gelang den Heimischen der abermalige Führungstreffer (76.) - Matija Cakarun zog aufs Tor und vollstreckte eiskalt. Am Ende verbuchte Olbendorf gegen Mühlgraben die maximale Punkteausbeute.   

 

Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert Olbendorf knapp im gesicherten Bereich. Sieben Siege, fünf Remis und 14 Niederlagen hat Olbendorf derzeit auf dem Konto.

Kurz vor Saisonende besetzt SV Mühlgraben mit 43 Punkten den vierten Tabellenplatz. Zwölf Siege, sieben Remis und sieben Niederlagen hat Mühlgraben momentan auf dem Konto. SV Mühlgraben musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten fünf Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen.

Olbendorf tritt kommenden Donnerstag, um 17:00 Uhr, bei SV Marsch Neuberg an. Einen Tag später empfängt Mühlgraben SpG Edelserpentin.

II. Liga Süd: Olbendorf – SV Mühlgraben, 3:2 (2:2)

  • 77
    Matija Ä?akarun 3:2
  • 45
    Benjamin Batori-Toth 2:2
  • 41
    Kresimir Matovina 1:2
  • 36
    Dominik Kahr 1:1
  • 20
    Matija Ä?akarun 1:0

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Burgenland
 
Tips
Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter