Spielberichte

Heimniederlage des SC Pyhra gegen Hohenberg/St.Aegyd

SC Pyhra
SG Hohenberg/St.Aegyd

2. Klasse Traisental/AV: Etwa 120 Zuschauer kamen am 13. Spieltag ins "Tümmelfof-Stadion" nach Pyhra. Am Sonntag begrüßte SC Schaubach Pyhra die SG Hohenberg/St.Aegyd. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten der Gäste aus. Hohenberg/St.Aegyd erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Das Abtasten dauerte rund eine Viertelstunde. Für den Führungstreffer der SG Hohenberg/St.Aegyd zeichnete dann Marco Wallner verantwortlich (16.). Jetzt erst recht, dachte sich Fabian Schober, der kurz nach dem Nackenschlag den Ausgleich parat hatte (22.). Ohne dass sich am Stand noch etwas geändert hatte, verabschiedeten sich beide Mannschaften zur Pause in die Kabinen.

Späte Tore für die Gäste

Nach dem Seitenwechsel dauerte es etwas bis sich eine Entscheidung abzeichnete. Dominic Goldhahn machte in der 80. Minute das 2:1 von Hohenberg/St.Aegyd perfekt. Kurz vor Schluss traf Klaus Ofner für die SG Hohenberg/St.Aegyd (93.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug Hohenberg/St.Aegyd SC Pyhra 3:1.

Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt SC Schaubach Pyhra den elften Platz in der Tabelle ein. Die Offensive der Gastgeber strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass SC Pyhra bis jetzt erst 16 Treffer erzielte. SC Schaubach Pyhra kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf sechs summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und drei Unentschieden in der Bilanz. SC Pyhra ließ im Tableau zuletzt Federn, nachdem man in den vergangenen fünf Spielen keinen Sieg eingefahren hatte.

Bei der SG Hohenberg/St.Aegyd präsentierte sich die Abwehr angesichts 26 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (30). Hohenberg/St.Aegyd geht mit nun 17 Zählern auf Platz sieben in die Winterpause. Fünf Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat die SG Hohenberg/St.Aegyd momentan auf dem Konto.

SC Schaubach Pyhra tritt am Freitag beim USC Markersdorf an.

2. Klasse Traisental/AV: SC Schaubach Pyhra – SG Hohenberg/St.Aegyd, 1:3 (1:1)

  • 93
    Klaus Ofner 1:3
  • 80
    Dominic Goldhahn 1:2
  • 22
    Fabian Schober 1:1
  • 16
    Marco Wallner 0:1