Gebietsliga-Flirt: Trofaiach II hat vor PS weiter auf Straße zu bringen!

In der Spielzeit 17/18 hat man sich dazu entschlossen, erstmalig mit dem CU-Industries und Personals Trofaiach II, mit von der Partie zu sein. Sehr bald schon stellt sich heraus, dass das eine hervorragende Entscheidung war. Schafft man es doch damit, die talentierten nachdrängenden jungen Spieler, vorerst einmal in der 1. Klasse Mur/Mürz B "abzuparken", bevor diese dann in der "Einsertruppe" in der Oberliga Nord, die Möglichkeit bekommen, durchzustarten. Nicht außer Acht zu lassen ist dabei die Belebung im Verein, die mit einer zweiten Kampfmannschaft zweifelsohne vonstatten geht. Auf sportlicher Ebene ist es Trofaiach II gelungen, sich kontinuierlich an die Tabellenspitze heranzupirschen. Nach zwei anfänglichen Mittelfeldplätzen war man im Herbst 2019 mit einem Punkt Rückstand auf den Führenden voll mit dabei im Titelgeschäft. Die Saison wurde dann aber aus bekannten Gründen gecancelled. Was aber nachfolgend dazu führt, dass die Mannen von Trainer Markus Lang so richtig durchstarten. So werden alle 9 Herbstpartien gewonnen bzw. hat man die Fühler bestimmend in Richtung Gebietsliga ausgestreckt. Das letzte Wort ist diesbezüglich freilich noch nicht gesprochen. Aber die junge Trofaiacher Garde befindet sich schon einmal in einer hervorragenden Ausgangs-Situation.

 

FC TROFAIACH II:

Tabellenplatz: 1. 1. Klasse Mur/Mürz B

Heimtabelle: 2.

Auswärtstabelle: 1.

längste Serie ohne Sieg: /

höchster Sieg: 11:2 gg. Phönix Mürzzuschlag (9. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 9 Spiele

höchste Niederlage: /

geschossene Tore/Heim: 6,2

bekommene Tore/Heim: 0,8

geschossene Tore/Auswärts: 4,0

bekommene Tore/Auswärts: 1,2

Spiele zu Null: 3

erfolgreichster Torschütze: Antonio Ilic (21)

Fairplaybewerb: 1.

Antonio

(Antonio Ilic ist der Liga-Scharfschütze: Er zeichnet für 21 der 47 Trofaiacher Herbst-Treffer verantwortlich)

 

SPIELER-WORDRAP MIT SEBASTIAN GRUBER:

Ich in 3 Worten: Ruhig, Zuvorkommend, Selbstlos

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Die bis jetzt ungeschlagene Saison
Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: Beim Comeback von Barca gegen PSG
Erfolg bedeutet für mich: etwas selbst aufzubauen und erreichen 
Mein Lieblingsessen: Steak
Salzburg oder Rapid: Salzburg
Sturm, Hartberg oder GAK: Sturm
Konsole oder Brettspiele: Konsole
Als Fan drücke ich die Daumen für: Trofaiach
Der Held in meiner Kindheit: Leo Messi
Worauf ich nicht verzichten kann: Fußball
Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Fabian Heilinger
Hast du ein fußballerisches Vorbild: Leo Messi
Worauf bist du besonders stolz: Auf den manschaftlichen Zusammenhalt und Kampfgeist in dieser Saison
Ligaportal.at: Tolle App
In der Kabine sitze ich neben: Antonio Ilic
Mein Musikwunsch für die Kabine: Bin für alles offen
Der Womanizer in der Mannschaft: Matias Tomic 
Der Stylingexperte in der Mannschaft: David Zötsch
Was ich noch loswerden möchte: Ich hoffe wir können nach der Winterpause die Rückrunde ohne Unterbrechung fertigspielen
Photocredit: FC Trofaiach
by: Ligaportal/Roo