Starkes Finish: St. Nikolai kann Spiel gegen SG Henigst Hengsberg/Tillmitsch/Lebring II drehen!

In der 21. Runde der 1. Klasse West kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen FC Erdbewegung Büchsenmeister St. Nikolai/S. und SG Henigst Hengsberg/Tillmitsch/Lebring II. Es trifft der Vierte der Tabelle auf den Tabellendreizehnten, für beide Mannschaften läuft es in der Rückrunde noch nicht ganz nach wunsch. St. Nikolai konnte im Frühjahr bisher sieben Punkte holen, die Gäste spülten bisher erst zwei Zähler auf das Konto. Für beide Mannschaften wäre ein Dreier daher von enormer Bedeutung, im Herbst konnte sich St. Nikolai mit 3:0 durchsetzen.

Treffer auf beiden Seiten

Das Spiel gestaltet sich von Beginn an recht ausgeglichen, wobei die Hausherren leichte Vorteile zu verzeichnen haben. Dennoch kann SG Henigst Hengsberg/Tillmitsch/Lebring II nach sieben Minuten mit 0:1 in Front gehen, Michael Zach ist der Torschütze. Am Spielgeschehen ändert sich nichts, St. Nikolai kann nach 22 Minuten zum 1:1 ausgleichen, Stefan Sokulskyj kann sich feiern lassen. Bis zur Pause passiert dann nicht mehr viel, die Hausherren haben mehr Spielanteile, man kann die Chancen aber nicht in Tore ummünzen.

Spiel wird gedreht 

Der zweite Durchgang verläuft ähnlich wie die ersten 45 Minuten, das Spiel relativ ausgeglichen, St. Nikolai aber mit mehr Spielanteilen. Man kann aber nicht so recht gefährlich werden und muss nach 76 Minuten den Treffer zum 1:2 hinnehmen, Tiemo Stoisser trifft für die Gäste. Die Hausherren werfen danach alles nach vorne und können in der 84. Spielminute erneut ausgleichen, Lukas Klemencic ist der Torschütze. Man kann den Schwung des Treffers mitnehmen und geht drei Minuten später erstmals in diesem Spiel in Front, Fabian Stiegler sorgt für den Treffer. Den Schlusspunkt setzt dann Florian Peter in der zweiten Minute der Nachspielzeit, St. Nikolai kann mit 4:1 gewinnen. 

Statement Robert Bernhardt (Sektionsleiter St. Nikolai): "Es war eine enge Geschichte, das Spiel war recht ausgeglichen, es hätte auch Unentschieden ausgehen können, vor allem, weil wir spät die Tore erzielt haben."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter