Gebietsliga Ost

Puch will mit neuen Gesichtern und mehr Toren die Top-Fünf verteidigen

Der USK Puch bei Weiz beendete die Hinrunde in der Gebietsliga Ost Steiermark auf dem fünften Tabellenplatz. Man konnte 20 Punkte für sich verbuchen und man darf zufrieden sein, auch wenn der erste Platz wohl unerreichbar ist. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Sektionsleiter Johann Purkarthofer. Er stand uns für ein Interview zur Verfügung. Wir sprachen mit ihm über den Herbst, die Vorbereitung und mögliche Transfers. 

LIGAPORTAL: Waren Sie mit der Hinrunde zufrieden? 

Johann Purkarthofer: "MIt dem Tabellenplatz bin ich nicht unzufrieden, mit der Punkteausbeute nicht ganz. Ich denke, dass vier bis sechs Punkte mehr möglich gewesen wären. Und das hätte dann auch in der Tabelle wieder anders ausgeschaut, aber naja. Wir haben ja jetzt in der Rückrunde die Chance, die Sache gerade zu rücken."

LIGAPORTAL: Was hat nicht so gepasst?

Johann Purkarthofer: "Ich denke, dass wir mehr Toreschießen müssen. Dann schaut das gleich ganz anders aus. Die Defensive hat über weitere Streckeh sehr gut gearbeitet. Wie gesagt, wir haben die Rückrunde. Da werden wir Dinge, die im Herbst nicht so gut gelaufen sind, besser machen.."

LIGAPORTAL: Wird es neue Gesichter geben?

Johann Purkarthofer: "Ja, es wird neue Gesichter geben. Wir müssen ein bisschen etwas tun. Stefan Raith hat uns bereits verlassen beziehungsweise wird Zeit im Ausland verbringen. Für ihn brauchen wir auf jeden Fall Ersatz. Es wird zudem ein Torwart kommen und der eine oder andere Feldspieler. Es wird sich sicher etwas geben."

LIGAPORTAL: Was ist noch möglich im Frühjahr?

Johann Purkarthofer: "Wir wollen auf alle Fälle vorne dabei bleiben. Die Top-Vier ist sicher realistisch. Wir haben einen ausgeglichenen Kader. Da muss das möglich sein. Die Chance auf den Meistertitel haben wir aber definitiv in den letzten drei Spielen im Herbst verloren."

LIGAPORTAL: Fahrt ihr auf Trainingslager?

Johann Purkarthofer: "Jawohl, es geht ein paar Tage nach Rovinj. Da wird sich die Mannschaft den Feinschliff holen."

LIGAPORTAL: Wer wird Meister?

Johann Purkarthofer: "Ich denke, dass Dechantskirchen und Gross Steinbach sich den Titel ausmachen werden."

LIGAPORTAL: Und wer wird absteigen?

Johann Purkarthofer: "Da gebe ich ungerne Prognosen ab. Ich weiß nur, dass es ein spannender Abstiegskampf wird."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten