Gebietsliga Süd 15/16: Vorschau Runde 18

In der steirischen Gebietsliga Süd steht diese Woche der 18. Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten sieben sehr interessante Partien. Können die Kirchbacher ihren komfortabeln Vorsprung halten? Welche Teams holen sich die begehrten drei Punkte? Und wer muss sich geschlagen geben? Was tut sich im Tabellenkeller? Kann Schlusslicht St. Peter wieder punkten? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen!


Fr, 15.04.2016, 19:00 Uhr

SVU Immo Company Halbenrain - USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Live-Ticker

SVU Immo Company Halbenrain USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Am Freitagabend geht es in der Gebietsliga Süd wieder voll zur Sache. Um 19 Uhr treffen die Kicker des SV Halbenrain auf die Elf des USC Jagerberg. Dieses Duell verspricht reichlich Spannung, schließlich präsentierten sich beide Mannschaften im bisherigen Frühjahr recht ordentlich und sammelten fleißig Punkte. Beide Teams mussten sich in der bisherigen Rückrunde noch nicht geschlagen geben und werden alles daran setzen, um weiterhin auf der Erfolgswelle zu surfen. Halbenrain hat Heimvorteil und will zuhause nichts anbrennen lassen. Jagerberg ist allerdings immer für Punkte zu haben und wird nicht locker lassen. Sie werden alles daran setzen, um den 4:0-Sieg aus der Hinrunde bestätigen zu können.

Sa, 16.04.2016, 16:00 Uhr

USV Murfeld Süd - Tus Raiba Kirchbach

Live-Ticker

USV Murfeld Süd Tus Raiba Kirchbach

Richtig spannend wird es wohl auch am Samstag um 16 Uhr werden, denn dort empfängt die Elf des USV Murfeld Süd die Truppe des TUS Kirchbach. Bei Murfeld Süd will das Werk'l nicht rundlaufen. Besonders die vergangenen drei Wochen präsentierten sich mühsam und man musste sich drei Mal in Folge geschlagen geben. Von Niederlagen haben die Kicker schon wieder genug und wollen, mithilfe des heimischem Publikums, wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Ein Zuckerschlecken wird es allerdings nicht werden, denn die Kirchbacher lassen es wieder richtig krachen und wollen ihren komfortabeln Vorsprung beibehalten.

Sa, 16.04.2016, 17:00 Uhr

SV Pratscher Sinabelkirchen - Tus St. Peter/O.

Live-Ticker

SV Pratscher Sinabelkirchen Tus St. Peter/O.

Die Truppe aus Sinabelkirchen kämpft Woche für Woche beherzt und sammelte bereits fleißig Punkte. In dieser Tonart soll es nun auch am Samstag weitergehen. Um 17 Uhr ist das Schlusslicht aus St. Peter zu Gast. Der Tabellenletzte konnte am vergangenen Wochenende endlich befreit aufatmen und wichtige drei Punkte gegen Nestelbach holen. Dieser Sieg brachte bestimmt ein wenig Selbstvertrauen, das man in Sinabelkirchen wohl gut gebrauchen kann. St. Peter hat den Kopf noch nicht in den Sand gesteckt und wird es den Hausherren nicht so einfach machen.

Sa, 16.04.2016, 18:30 Uhr

SU Riegersburg/Vulkanland - SV Union Sturm Klöch

Live-Ticker

SU Riegersburg/Vulkanland SV Union Sturm Klöch

Autsch! Das vergangene Wochenende würden die Kicker aus Riegersburg wohl wieder am liebsten vergessen, schließlich setzte es gegen Kirchbach eine herbe 0:9-Niederlage. Diese Niederlage gilt es nun in Windeseile zu verdauen, denn am Samstag ist die Elf aus Klöch zu Gast. Klöch feierte am vergangenen Wochenende einen Sieg gegen Unterlamm und will diesen nun bestätigen. Im Hinspiel setzte sich Riegersburg mit 2:1 durch, ob Klöch nun zurückschlagen kann?

So, 17.04.2016, 15:00 Uhr

USV St. Marein bei Graz - TuS JR Company GmbH Mureck

Live-Ticker

USV St. Marein bei Graz TuS JR Company GmbH Mureck

In St. Marein zeigt der Pfeil wieder nach oben, denn am vergangenen Wochenende gelang dem USV der erste Sieg im Frühjahr. Gegen Großwilfersdorf setzte man sich klar mit 7:2 durch. Am kommenden Sonntag bekommt man es nun mit der Elf aus Mureck zu tun. Mureck startete fulminant in das Frühjahr und feierte einen Sieg nach dem anderen, am vergangenen Spieltag setzte es allerdings die erste Niederlage. Davon will sich Mureck aber nicht verunsichern lassen, am Sonntag wieder mit breiter Brust auftreten und den 3:1-Sieg aus der Hinrunde bestätigen.

So, 17.04.2016, 15:00 Uhr

USV Nestelbach im Ilztal - USC Raiffeisen Großwilfersdorf

Live-Ticker

USV Nestelbach im Ilztal USC Raiffeisen Großwilfersdorf

Ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr kommt es zum Duell zwischen Nestelbach und Großwilfersdorf. Beide Mannschaften würden den vergangenen Spieltag wohl wieder am liebsten vergessen. Nestelbach ließ gegen Schlusslicht St. Peter Federn liegen und musste sich mit 0:1 geschlagen geben und für Großwilfersdorf setzte es eine herbe 2:7-Niederlage gegen St. Marein. Beide Teams brennen auf Wiedergutmachung und wollen es am Sonntag krachen lassen. Wer wird sich hier durchsetzen? Schon im Hinspiel ging es zwischen den beiden äußerst knapp zur Sache, nichtsdestotrotz konnte im September Großwilfersdorf als Gewinner vom Platz gehen.

So, 17.04.2016, 16:00 Uhr

USV Raika Unterlamm - SVU Steirerfleisch Wolfsberg

Live-Ticker

USV Raika Unterlamm SVU Steirerfleisch Wolfsberg

Abgeschlossen wird der 18. Spieltag am Sonntag um 16 Uhr, mit der Partie zwischen Unterlamm und Wolfsberg. In Unterlamm ist der Wurm drinnen, denn auch im vierten Frühjahrsduell ging die Truppe als Verlierer vom Feld. Von Niederlagen hat Unterlamm schon längst wieder genug und will endlich wieder zeigen, was man wirklich drauf hat. Der Tabellennachbar aus Wolfsberg liegt bereits dicht hinter dem Aufsteiger und könnte Unterlamm diese Woche sogar überholen. Die Hausherren werden alles daran setzen, um dieses Szenarium zu vermeiden. Mithilfe des heimischem Publikums will man nun in die Erfolgsspur zurückkehren.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten