Unterliga West: Vorschau Runde 8

altIn der achten Runde der steirischen Unterliga West kommt es am kommenden Wochenende zu sieben spannenden Spielen. Das Topspiel der Runde findet am Sonntag zwischen dem Dritten aus Gamlitz und dem ungeschlagenen Tabellenführer, ASK Köflach statt. Besonderes Augenmerk kann man jedoch auch auf das Kellerderby zwischen Flavia Solva und Heimschuh legen, welches bestimmt einige rassige Szenen beinhaltet. Doch auch die übrigen Spiele versprechen viel Spannung und einige Treffer. Auf ligaportal.at gibt es die Vorschau zu den einzelnen Partien und letzte Infos. 

 

 

 

Fr, 27.09.2013, 18:30 Uhr

USV Fliesen Klampfer Gabersdorf - FC Raiffeisen Ligist

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

USV Fliesen Klampfer Gabersdorf FC Raiffeisen Ligist

In der achten Runde der steirischen Unterliga West kommt es zum Duell des USV Gabersdorf gegen den FC Ligist. Die Hausherren liegen momentan auf dem fünften Tabellenplatz und um den Anschluss an Spitzenreiter Köflach nicht komplett zu verlieren muss ein Dreier her. Die Ligister hingegen haben die Möglichkeit mit einem vollen Erfolg punktemäßig mit den Hausherren gleichzuziehen.

Sa, 28.09.2013, 16:00 Uhr

AC Linden Leibnitz - USV St. Peter im Sulmtal

Live-Ticker

AC Linden Leibnitz USV St. Peter im Sulmtal

Der AC Linden Leibnitz empfängt als erster Verfolger des ASK Köflach die Mannschaft aus St.Peter/S. Die Heimischen brauchen unbedingt drei Punkte um am Spitzenreiter dran zu bleiben, während St.Peter nach dem Punktgewinn in der letzten Runde im Heimspiel gegen Gabersdorf bestärkt ins Spiel gehen kann.

Sa, 28.09.2013, 17:00 Uhr

SVL F. Thierschädl Flavia Solva - SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh

Live-Ticker

SVL F. Thierschädl Flavia Solva SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh

Das Kellerderby der Runde findet zwischen dem SVL Flavia Solva und dem SV Heimschuh statt. Die Hausherren liegen momentan mit vier Punkten am vorletzten Platz, während Heimschuh die "Rote Laterne" inne hat. Für beide Teams wäre ein Dreier von enormer Wichtigkeit und ein Befreiungsschlag. Man darf gespannt sein wer sich in dieser Partie durchsetzt.

Sa, 28.09.2013, 17:00 Uhr

Tus St. Veit in der Südsteiermark - SU Rebenland

Live-Ticker

Tus St. Veit in der Südsteiermark SU Rebenland

TUS St.Veit/Vogau empfängt in der achten Runde der steirischen Unterliga West SU Rebenland. Für die Hausherren verläuft die bisherige Saison noch nicht nach Wunsch, man steht nur auf dem zehnten Tabellenplatz und muss immer wieder unnötige Punktverluste wie das 3:3 vor zwei Wochen gegen Flavia Solva hinnehmen. Rebenland befindet sich momentan auf dem vierten Tabellenplatz und kann mit einem vollen Erfolg weiter vorne dran bleiben.

Sa, 28.09.2013, 18:00 Uhr

SV Schwanberg - ATUS Bärnbach

Live-Ticker

SV Schwanberg ATUS Bärnbach

Der SV Sulmtal-Koralm empfängt in der achten Runde der steirischen Unterliga West die Mannschaft des ATUS Bärnbach. Die Hausherren rutschten bis auf den 11. Tabellenplatz ab und brauchen dringend wieder ein Erfolgserlebnis während die Bärnbacher nur einen Platz dahinter am direkten Kontrahenten vorbeiziehen möchten.

Sa, 28.09.2013, 18:00 Uhr

ASK Münzer Bioindustrie Voitsberg II - SV Lannach

Live-Ticker

ASK Münzer Bioindustrie Voitsberg II SV Lannach

Der ASK Voitsberg II empfängt im Derby der Runde die Mannschaft des SV Lannach. Die Hausherren liegen momentan als Tabellensiebenter im Mittelfeld nur einen Platz hinter der Elf aus Lannach, die in den letzten Wochen ansteigende Form zeigen konnte und immer besser in Tritt kam. Eine spannende Begegnung ist hier in jedem Fall zu erwarten.

So, 29.09.2013, 15:00 Uhr

FC Union RB Weinland Gamlitz - ASK Mochart Köflach

Live-Ticker

FC Union RB Weinland Gamlitz ASK Mochart Köflach

Das Topspiel der Runde findet zum Abschluss des achten Spieltages zwischen dem FC Gamlitz und dem ASK Köflach statt. Die Hausherren liegen auf dem dritten Tabellenplatz, könnten mit einem vollen Erfolg in Schlagdistanz zu den Köflachern kommen, während diese mit einem Dreier die Tabellenführung weiter festigen könnten. Man darf gespannt sein ob es Gamlitz gelingt den Gästen die erste Niederlge dieser Saison zuzufügen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten