Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Weiterhin vorne dabei: Sonnhofen kann Passail in die Knie zwingen!

5. Runde in der Unterliga Ost, Sonnhofen, derzeit auf dem 4. Tabellenrang, empfängt FC Reinisch Immobilien RB Passail, die auf dem 9. Platz der Tabelle zu finden sind. Die Hausherren holten aus den bisherigen vier Spielen sieben Punkte, zuletzt feierte man zwei Siege in Serie. Die Gäste aus Passail halten bei vier Zählern, vergangenes Wochenende wurde das Spiel gegen Birkfeld abgesagt, daher hatte man nun eine längere Pause.

Aufregende erste Halbzeit

Beide Mannschaften legen das Spiel äußerst engagiert an und wollen gleich erste Akzente setzen, dies gelingt zunächst den Hausherren besser. Der erste Treffer gelingt dann aber Passail, nach einem Fehler trifft Christoph Mandl unhaltbar zum 0:1, für ihn persönlich der dritte Saisontreffer. Sonnhofen lässt sich nicht beirren und schlägt Minuten später zurück, in der 20. Spielminute stellt Manuel Pöttler nach einer schönen Kombination auf 1:1, das Spiel ist damit wieder offen. Danach haben die Hausherren mehr vom Spiel, in der 30. Minute kann man in Front gehen, Philipp Lembäcker, mit 8 Treffern Führender der Schützenliste, trifft zum 2:1. Nach 38 Minuten hat man dann sogar eine zwei Tore Führug inne, Florian Kernbichler lupft den Ball nach einem schönen gespielten Angriff zum 3:1 ins Tor, mit diesem Spielstand werden die Spieler vom Schiedsrichter in die Halbzeit geschickt. 

Passail wacht zu spät auf

In der zweiten Halbzeit passiert zunächst nicht viel, Passail Trainer Gutmann versucht durch Wechsel daran etwas zu ändern, der gewünschte Erfolg bleibt aber vorerst noch aus. Man wirkt zwar bemüht, Sonnhofen steht defensiv aber solide und lässt kaum Chancen zu. So hat man mit Fortdauer der Partie den Eindruck, dass die Hausherren den Platz als Sieger verlassen werden. In der zweiten Minute der Nachspielzeit kommt aber noch einmal Spannung auf, Christoph Mandl kann seinen Doppelpack schnüren und verkürzt auf 3:2, der Treffer kommt aber zu spät.   

Statement Gernot Kerschbaumer (Sektionsleiter Sonnhofen): "Es war von unsere Seite die beste Partie heuer. Nach dem Gegentreffer haben wir gut gespielt, im zweiten Durchgang haben wir solide verwaltet, Passail hatte nicht viel dagegenzusetzen."   

Christopher Knöbl

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung