Trainingslager organisiert von Ligaportal

Unterliga West

Strass mit Testspielsieg und Matej Snofl

altDer SV Strass gab am Samstagnachmittag den letzten Spielerneuzugang bekannt. Der Klub aus der Unterliga West sicherte am Rande eines Testspiels gegen 1. Klasse-Verein Radkersburg die Dienste von Ex-GAK-Leistungsträger Matej Snofl. Snofl ist der sechste Spieler, den die Strasser in der laufenden Übertrittszeit verpflichten. Die Radkersburger wurden übrigens mit 5:3 besiegt. unterhaus.at unterhielt sich mit Obmann Helmut Schwimmer. 

Snofl absolvierte 34 Spiele beim GAK in der Regionalliga Mitte und spielte zuletzt bei Ligakonkurrent SCU Hollenegg. Auch zwei Spiele im UEFA-Cup bzw. vier Länderspiele für die slowenische Nationalmannschaft sowie 100 Partien in der ersten slowenischen Liga stehen auf seiner Visitenkarte. Spielen kann der 35-jährige Routinier auf fast allen Positionen in der Defensive, ersetzen wird er zunächst aber wohl Ivan Babic, der sich eine Verletzung zuzog. "Wir mussten reagieren", erklärt Schwimmer. "Die Verletzung von Babic wird sehr lange dauern und das können wir nicht riskieren, hier nichts zu unternehmen." Logisch, immerhin wollen die Strasser kommende Saison ganz vorne mitmischen. "So eine wichtige Position kann man nicht unbesetzt lassen und mit Matej haben wir da einen erfahrenen Mann geholt. Ich bin wirklich froh, dass wir uns einig wurden.

Schantl und Kern mit Doppelpack

Die bereits vorher bekannten Zugänge sind Daniel Kapaun von Gabersdorf, Gabriel Rode aus Gamlitz, Christoph Spindler von St. Veit, Manuel Trummer (retour von Siebing) und Stjepan Dzidzic (reaktiviert). Weiters neu ist der Trainer. Michael Harnik wechselt von St. Nikolai nach Strass. Für die Tore gegen Radkersburg erzielten Philip Schantl und Gabriel Rode, die je zwei Mal trafen sowie Christoph Spindler. 

von Redaktion

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung