Abfuhr für Maria Lanzendorf beim SC Himberg

SC Himberg
Maria Lanzendorf

Der SC Maria Lanzendorf konnte dem SC Himberg nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel in der 1. Klasse Ost mit 0:4. Der SC Himberg erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Edin Bijeljinac traf früh und machte mit seinem schnellen Doppelpack binnen zwei Minuten den Traumstart der Gastgeber perfekt (7./9.). Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Thorsten Semler das 3:0 zugunsten von Himberg (44.). Das überzeugende Auftreten des SC Himberg fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung.

Souveräner Heimsieg

Michael Zeiner stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:0 für den SC Himberg her (90.). Schlussendlich verbuchte Himberg gegen den Maria Lanzendorf einen überzeugenden Heimerfolg.

Der SC Himberg belegt mit der maximalen Ausbeute von neun Zählern momentan den zweiten Platz der Tabelle.

Maria Lannzendorf bleibt weiter im unteren Tabellendrittel. In dieser Saison sammelte der Gast bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

1. Klasse Ost: SC Himberg – SC Maria Lanzendorf, 4:0 (3:0)

  • 7
    Team - SC Himberg Edin Bijeljinac 1:0
  • 9
    Team - SC Himberg Edin Bijeljinac 2:0
  • 44
    Team - SC Himberg Thorsten Semler 3:0
  • 90
    Team - SC Himberg Michael Zeiner 4:0

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?