Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Sieg im letzten Heimspiel des Herbstes - Pressbaum bezwingt Leonhofen

SV Pressbaum
FC Leonhofen

In der 12. Runde der 1. Klasse West-Mitte duellierten sich der Tabellensiebte SV Pressbaum und der Tabellenzehnte FC Leonhofen . In der letzten Runde verlor Pressbaum mit 1:2 gegen Schönfeld und bot dabei keine gute Leistung, nun wollte man vor eigenem Publikum wieder auf die Siegerstraße zurück. Leonhofen feierte mit dem 4:1 gegen Kapellen den zweiten Sieg in Serie, im letzten Hinrunden-Match wollten die Gäste noch einmal anschreiben.


Keine Tore in Halbzeit 1

110 Fans sehen in der Anfangsphase eine harte und dadurch auch hektische Partie, die Gemüter beruhigen sich aber im Laufe des ersten Durchganges und es wird wieder Fußball gespielt. Die Hausherren versuchen im Vergleich zum letzten Match mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen und durch Kombinationen erfolgreich zu sein, beide Defensivreihen stehen aber in Hälfte 1 sehr gut und lassen nur wenig zu.

In den ersten 45 Minuten wird es auf beiden Seiten zumeist nur bei Distanzschüssen gefährlich, bei den Gastgebern geht ein Abschluss nach einer Standardsituation an die Stange. Die Offensivkräfte haben ihr Visier aber noch nicht perfekt eingestellt, das Match spielt sich vermehrt im Mittelfeld ab und so geht es bei einem torlosen Zwischenstand in die Kabinen.

Pressbaume mit Blitzstart

Die Hausherren starten sehr gut in die zweite Hälfte und gehen auch prompt in Führung, Baran Kaplan zeigt wieder einmal seine Qualitäten in der Offensive und versenkt nach 51 Minuten den Ball mit einem herrlichen Schuss aus 18 Metern im gegnerischen Tor zum 1:0. Die Heimelf findet kurz danach eine weitere gute Möglichkeit vor, Leonhofen muss auf den Rückstand reagieren und versucht nach vorne mehr Akzente zu setzen.

Die Gäste komme mit einem Kopfball einem Tor nahe, sonst steht die Defensive von Pressbaum aber sehr kompakt und lässt nur wenig zu. Bereits in der Schlussphase legt Pressbaum nach und sorgt so für die Entscheidung, nach schönem Angriff über die Seite und guter Hereingabe bewahrt Florian Wallisch in der 85. Minute kühlen Kopf und trifft mit einem sehenswerten Schuss aus 20 Metern zum 2:0 Endstand.  

Stimme zum Spiel:

Robert Prokes (Trainer Pressbaum):"Bei uns waren vier Spieler angeschlagen und wir wollten nach dem letzten Match wieder Fußball spielen, die Mannschaft hat sich mit der Leistung rehabilitiert. Es hat sehr ruppig angefangen und nach zehn Minuten haben wir den Ball laufen gelassen. Nach der Pause haben wir gleich ein tolles Tor erzielt, mein Team war insgesamt effizienter und wir haben meiner Meinung nach verdient gewonnen."

Die Besten bei Pressbaum: Baran Kaplan, Erhan Sahin.

 

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung