Transferkracher in Stetten

Der SV Stetten will es wissen. Nachdem es in der Hinrunde der 2. Klasse Donau besser als erwartet lief, überraschend der Herbstmeistertitel eingefahren werden konnte, rüstet die Elf von Trainer Peter Klofac nun ordentlich nach. Mit Thomas Kadlcek holte man sich einen routinierten Stürmer, der in der Gebietsliga als Torgarant galt.

Kadlcek ist für Klofac ein alter Bekannter. Denn der Stetten-Trainer war bereits auch in Sierndorf aktiv, kennt daher die Qualitäten des Stürmers. Kadlcek ist extrem kopfballstark, technisch versiert und hat den Torriecher. Den wird er auch in der 2. Klasse unter Beweis stellen. Ebenso neu ist Tobias Willinger, der bei Spillern in der 1. Klasse aktiv war. Als dritter Neuzugang kann Peter Klofac Georg Schmidt aus Korneuburg begrüßen. Mit drei Punkten Vorsprung nimmt nun Tabellenführer Stetten die Mission Meistertitel in Angriff.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter