Spielberichte

Erfolgreiche Aufholjagd von Münichreith bei Krummnussbaum

Krummnussbaum
USV Münichreith

2. Klasse Yspertal/AV: Durch ein 4:2 holte sich der USV Münichreith vor rund 100 Besuchern drei Punkte beim SV Fraiss Bau Krummnussbaum. Münichreith hatte im Hinspiel an der eigenen Vormachtstellung keinerlei Zweifel aufkommen lassen und sich klar mit 5:0 durchgesetzt.

Krummnussbaum erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Alexandro Kirchner traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Und die Gastgeber legten nach. Christoph Schmidinger schoss die Kugel zum 2:0 für den Gastgeber über die Linie (17.). Der USV Münichreith traf durch Alexander Weissengruber etwas später zum 1:2 (30.). Die Gäste markierten in der 35. Minute den Ausgleich und wieder jubelte Weissengruber. Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Nach 69 Minuten erzielte Münichreiths Weissengruber mit seinem dritten Treffer die 3:2-Führung. Kurz vor Ultimo war noch BEd Philipp Brunner zur Stelle und zeichnete für das vierte Tor des USV Münichreith verantwortlich (83.). Es sprach beinahe alles dafür, dass er das Match gewinnen würde. Doch am Ende gab der SVK die komfortable Führung aus den Händen und erlitt eine schmerzende Niederlage.

Weissengruber führt Münichreith doch noch zum Sieg

Der SV Fraiss Bau Krummnussbaum bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Krummnussbaum kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf zwölf summiert. Ansonsten stehen noch sechs Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Die Lage des SVK bleibt angespannt. Gegen Münichreith musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Trotz der drei Zähler machte der USV Münichreith im Klassement keinen Boden gut. Acht Siege, vier Remis und sieben Niederlagen hat Münichreith momentan auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für den USV Münichreith, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

In zwei Wochen trifft der SV Fraiss Bau Krummnussbaum auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 28.05.2023 bei der SV Raika Essmeister Neumarkt antritt. Am Sonntag empfängt Münichreith SV Neumarkt.

2. Klasse Yspertal/AV: SV Fraiss Bau Krummnussbaum – USV Münichreith, 2:4 (2:2)

  • 83
    Philipp Brunner 2:4
  • 69
    Alexander Weissengruber 2:3
  • 35
    Alexander Weissengruber 2:2
  • 30
    Alexander Weissengruber 2:1
  • 17
    Christoph Schmidinger 2:0
  • 4
    Alexandro Kirchner 1:0