Vereinsbetreuer werden

USV Groß Gerungs strebt einen Platz im Mittelfeld an

Auch in der neuen Saison 2022/23 gibt es wieder die bereits gewohnten Ligaportal-Interviews. Dieses Mal ist dabei der USV Groß Gerungs mit Obmann Manfred Atteneder an der Reihe. Groß Gerungs belegte in der abgelaufenen Spielzeit in der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel nach acht Siegen, sieben Remis und elf Niederlagen mit 31 Punkten den neunten Platz in der Abschlusstabelle. "Auf Grund vieler Verletzungen bin ich mit 21 Punkten im Frühjahr und dem doch souveränen Klassenerhalt mit der Meisterschaft sehr zufrieden", meint Atteneder, der für die kommende Punktejagd einen Platz im Mittelfeld anstrebt.

Ligaportal: Wie zufrieden sind Sie mit der vergangenen Saison bzw. wie fällt der Rückblick aus?

Manfred AttenederAuf Grund vieler Verletzungen bin ich mit 21 Punkten im Frühjahr und dem doch souveränen Klassenerhalt mit der Meisterschaft sehr zufrieden.

Ligaportal: Gab es bereits Zu- bzw. Abgänge? Auf welchen Positionen besteht noch Handlungsbedarf?

AttenederEs gibt einige Zugänge: Stefan Katzenschlager vom SC Zwettl, Mario Friesinger vom SC Lengenfeld und Christoph Schübl kommt aus Rappottenstein zurück. Dazu stehen drei Abgänge fest: Lukas Holzinger nach Bad Großpertholz, Thomas Hahn zu Rappottenstein und Julian Rockenschaub nach OÖ Liebenau.

"Zwischen Platz 6 und 10 wäre schon super für uns!"

Ligaportal: Welche Themen haben den Verein neben dem sportlichen Abschneiden der Kampfmannschaft besonders beschäftigt?

Atteneder: Spielermangel speziell durch Verletzungen und Absagen von Reservespielen.

Ligaportal: Das "Vereinssterben" im Amateurbereich geht leider weiter. Wo sehen Sie die Ursachen dafür und wer ist gefordert, um eine Wende zu schaffen?

Atteneder: Die Jugendarbeit wird in den nächsten Jahren noch wichtiger werden. Spieler und Funktionäre beim Verein zu halten aber auch neue zu gewinnen wird immer schwerer.

Ligaportal: Wie sieht eure Zielsetzung für die neue Saison 2022/23 aus?

AttenederEin Platz im Mittelfeld zwischen Platz 6 und 10 wäre schon super für uns!

Ligaportal: Wer sind für Sie die Titelkandidaten und welche Vereine können für eine Überraschung sorgen?

AttenederTitelkandidaten sind sicher wieder Grafenwörth, Absdorf und Großweikersdorf. Für eine Überraschung könnte auch St. Bernhard sorgen.