Gebietsliga Süd/Südost 14/15: Expertentipp Runde 12

Wr. Neudorf konnte inzwischen drei Spiele in Folge gewinnen und blieb damit an den Tabellenersten Vösendorf dran, letztes Wochenende konnte man wieder einmal ein Spiel drehen und Kirchschlag nach Pausenrückstand noch 2:1 besiegen. Am Freitag ist man beim Zehntplatzierten Himberg zu Gast, der letzte Woche ebenfalls in seinem Spiel in der zweiten Hälfte einen Rückstand in einen Sieg verwandeln konnte. "Es wird in Himberg schwierig, weil sie heimstark sind und wir relativ viele Spieler vorgeben müssen. Ich erwarte mir deshalb eine offene Partie mit einem knappen Sieg für uns", erklärte Wr. Neudorf Trainer Wolfgang Knaller vor dem Match. Als Experte hat er die 12. Runde der Gebietsliga Süd/Südost getippt: 

 

Fr, 31.10.2014, 19:30 Uhr

ASK Mannersdorf - SC Ortmann

ASK Mannersdorf SC Ortmann

"Mannersdorf hat um den Tick mehr spielerische Qualität und setzt sich knapp durch."

Fr, 31.10.2014, 19:30 Uhr

SC Himberg - 1. SV Wiener Neudorf

SC Himberg 1. SV Wiener Neudorf

"Auf Grund der Heimstärke wird es ein offenes Spiel, das wir knapp gewinnen werden."

Sa, 01.11.2014, 14:00 Uhr

SC Katzelsdorf - ASK Marienthal

SC KatzelsdorfASK Marienthal

"Ein Match auf Augenhöhe, das Unentschieden ausgeht."

Sa, 01.11.2014, 16:00 Uhr

ASV Vösendorf - SC Leopoldsdorf

ASV VösendorfSC Leopoldsdorf

"Vösendorf ist nicht umsonst vorne dabei und wird auch dieses Match für sich entscheiden."

Sa, 01.11.2014, 16:30 Uhr

USC Kirchschlag - SV Gloggnitz

USC KirchschlagSV Gloggnitz

"Zwei kampfstarke Mannschaften, die sich auf Augenhöhe begegnen werden."

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

SC Schwarzenbach - SV Wienerwald

SC Schwarzenbach SV Wienerwald

"Schwarzenbach ist heim- und kampfstark und setzt sich durch."

So, 02.11.2014, 15:30 Uhr

SVg Breitenau/Schwarzau - ASK Trumau

SVg Breitenau/SchwarzauASK Trumau

"Ein knappes Match endet Remis."