Verstärkungen geholt - Grein geht mit Zuversicht ins Frühjahr

Anfang Dezember sprach ligaportal.at schon mit TSV Grein Coach Christian Scheer über die Herbstmeisterschaft und die Ziele für die Rückrunde. Der Trainer des Tabellenzwölften der Gebietsliga West zeigte sich dabei mit dem Start und dem guten Finish der Hinrunde zufrieden, die restliche Saison war auch durch viel Verletzungen geprägt und verlief sehr zäh. Der Verein peilt laut Scheer den Klassenerhalt an und war vor Beginn der Transferzeit noch auf der Suche nach Verstärkungen. In einer Pressemitteilung gab Grein nun die Transfers für das Frühjahr bekannt, dabei wurde unter anderem ein neuer Legionär mit an Bord geholt.

Zuversicht für das Frühjahr

Nach einer durchwachsenen Herbstsaison verstärkt sich Grein mit Marek Szabo, einem weiteren Legionär aus der Slowakei. Der Kader wird mit Phillip Preslmayr aus St. Georgen am Ybbsfeld und dem neuen Tormanntrainer Sperl Pierre (zuletzt Gutenbrunn), der auch als Ersatztormann aushelfen kann, verstärkt. Hannes Stöger und Simon Schaurhofer werden verletzungsbedingt dem Verein in Zukunft auf der aktiven Seite leider nicht mehr zur Verfügung stehen.

Greins sportlicher Leiter Wolfgang Kleinbruckner weist in der Aussendung noch einmal auf die schwierigen Umstände in der Hinrunde hin: "Der Herbst war geprägt von sehr vielen verletzungsbedingten Ausfällen von zum Teil Stammspielern, die wir nicht kompensieren konnten. Kapitän Kloibmüller, Alexander Aigner, Simon Schaurhofer, Kevin Kerschbaummayer, Samuel Lehner, um einige zu benennen, fehlten uns mehrere Runden. Es war uns bewusst, dass wir eine schwere Saison vor uns haben und unter den genannten Umständen war für die Trainer kaum mehr rauszuholen."

In der Pressemitteilung blickt der Verein aber zuversichtlich auf das Frühjahr: "Wir haben in den letzten drei Spielen gesehen, dass in der Mannschaft mehr drinnen steckt als es zuerst den Anschein machte, wenn fast der ganze Kader zur Verfügung steht. Von den 12 Punkten wurden 7 in den letzten drei Partien geholt. Mit diesem guten Saisonfinish im Rücken und den Verstärkungen wollen wir den Ligaerhalt im Frühjahr schaffen", so Kleinbruckner.

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter