2. Klasse Nord-Ost: Expertentipp Runde 22

Karl Ebner, Trainer der Union Saxen, ist unser Tippexperte in der 22. Runde der 2. Klasse Nord-Ost. Die Union Saxen trifft im Spitzenspiel der Runde auf den Tabellenführer aus Unterweißenbach. Ebner muss auf vier Stammspieler verzichten, darf das Spiel gegen die Holzweber-Schützlinge aber auf keinen Fall verlieren. Wie Karl Ebner die Chancen seiner Elf gegen den Leader einschätzt und wie seiner Meinung nach die anderen fünf Partien enden, sehen Sie hier im Expertentipp der 22. Runde.

 

So, 18.05.2014, 14:30 Uhr

ASKÖ Treffling - SC St. Pantaleon-Erla

ASKÖ TrefflingSC St. Pantaleon-Erla

Karl Ebner: "Die Trefflinger haben eine junge und fußballerisch starke Mannschaft. Der SC wird in den folgenden Runden alles daran setzen, die letzte Chance auf den Relegationsplatz zu nutzen. Ich schätze die Pantas um eine Spur besser ein als die Zdenek-Elf. "

So, 18.05.2014, 14:30 Uhr

SC Tragwein-Kamig - DSG Union Gutau

SC Tragwein-KamigDSG Union Gutau

Karl Ebner: "Ich habe Gutau letzte Runde gegen Unterweißenbach gesehen, als sie den Tabellenführer am Rande einer Niederlage brachten. Die Tragweiner sind aber trotzdem kompakter und spielerisch besser. Mit Mayrhofer haben sie einen sehr gute Trainer, der die Spieler gut einstellt."

Do, 29.05.2014, 17:00 Uhr

Sportunion Greisinger Münzbach - SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Sportunion Greisinger MünzbachSPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Karl Ebner: "Die SPG W/K/L wird nach der Niederlage gegen Hagenberg nicht mehr an den Relegationsplatz glauben. Ich vermute, dass der Union Münzbach der erste Sieg im Frühjahr gelingen wird. "

Di, 03.06.2014, 18:30 Uhr

Union Unterweißenbach - Union Saxen

Union UnterweißenbachUnion Saxen

Karl Ebner: "Wir müssen leider sehr ersatzgeschwächt in das Spiel gehen. Insgesamt haben wir vier Stammspieler und unter anderem unseren top Goalgetter Christian Palmetshofer vorzugeben. "

Di, 03.06.2014, 18:30 Uhr

SPG Pierbach/Mönchdorf - Union Rechberg

SPG Pierbach/MönchdorfUnion Rechberg

Karl Ebner: "Beide Mannschaften konnten letzte Runde ihr Duell gewinnen. Sowohl Pierbach/Mönchdorf als auch Rechberg kann befreit aufspielen. "

Mo, 09.06.2014, 17:00 Uhr

ASKÖ Luftenberg - ASV Hagenberg

ASKÖ LuftenbergASV Hagenberg

Karl Ebner: "Wenn es ASKÖ Luftenberg schafft lange kein Gegentor zu kassieren ist eine Überraschung möglich. Gelingt der Mayr-Elf aber ein schneller Treffer, dann wird der ASV ein Offensivfeuerwerk starten. "

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter